Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Mensa läuft wieder
Kreis Peine Ilsede Mensa läuft wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:52 08.04.2010
Ab sofort darf wieder bestellt werden: Die Ilseder Mensa ist in Betrieb. Quelle: sip
Anzeige

Ilsede-Groß Ilsede. Die Behindertenhilfe Berkhöpen hat den Mensa-Betrieb übernommen. „Die Premiere ist gelungen“, findet Küchenfrau Sandra Renziehausen. Eher verhalten hätten die Schüler das Angebot am Mittwoch angenommen, am Donnerstag seien schon mehr gekommen. „Am besten laufen die Nudel-Gerichte“, sagt die Küchenfrau.D

Das bestätigt auch Christine Kindler-Schöe, Schulleiterin der Astrid-Lindgren-Schule und Mitglied des Mensa-Vereins, die in der großen Pause um 11.30 Uhr die Nudeln mit Schinken-Sahne-Sauce probiert: „Schmeckt wunderbar und ist sehr günstig“, urteilt sie. Nur 1,20 Euro kostet die Portion, die belegten Brötchen gibt es für einen Euro. Die größere Mittagsportion, zum Beispiel Putengeschnetzeltes, kostet 2,50 Euro.

Das Wichtigste aber ist die Logistik: „Bisher gab es keine langen Warteschlangen“, sagt Küchenfrau Renziehausen. „Es kommen aber auch noch nicht so viele Schüler zum Essen.“ Zudem sei der derzeitige Betrieb ein Provisorium, sagt Kindler-Schöe. „Wir warten noch auf den Internet-Anschluss. Dann wird ein Internet-Bestellsystem eingeführt.“ Ein Termin sei noch nicht bekannt.

sip

„Sie haben die Besucher tatsächlich in ihr Allerheiligstes geführt, in den ‚Hain‘, einen wunderschönen, feierlichen Raum in der ersten Etage der Lessing-Loge“, resümiert der begeisterte Manfred Unruh den Besuch des Ilseder Kulturvereins in der Peiner Hindenburgstraße. Dort las der Vereinsvorsitzende Unruh nach einer Führung durch das Haus politische Bücher vor.

26.03.2010

Hohe Wellen hat die Idee geschlagen, dass sich die Stadt Peine und Ilsede zukünftig zusammenschließen könnten. Die Bürgermeister im Kreis Peine beobachten dies mit Interesse und denken über weitere Bündnisse nach – die PAZ hat sie befragt.

25.03.2010
Ilsede Neue Grillhütte eröffnet - Frühlingsfest in Bülten

Angrillen in Bülten: Mit einem Frühlingsfest wurde auf dem Hof des Bürgerzentrums Bülten die neue Grillhütte eingeweiht. Insgesamt waren etwa 300 Besucher zu Gast. Die Eröffnung bildete ein Ständchen des Spielmannszuges Bülten.

22.03.2010
Anzeige