Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Mehrere Unfallfluchten
Kreis Peine Ilsede Mehrere Unfallfluchten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 24.06.2018
Die Polizei hatte am Wochenende mit mehreren Unfallfluchten zu tun. Quelle: Archiv
Kreis Peine

Mehrere Verkehrsunfallfluchten meldet die Polizei vom Wochenende.

Am Samstag zwischen 14 und 14.40 Uhr wurde auf einem Parkplatz in Stederdorf, Caroline-Herschel-Straße, ein Pkw BMW von einem anderen Verkehrsteilnehmer vermutlich beim Ausparken beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt etwa 800 Euro.

Eine weitere Unfallflucht ereignete sich am Samstag in der Zeit von 15 bis 15.20 Uhr in Peine, Fritz-Stegen-Allee. Ein VW Sharan wurde beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt etwa 1400 Euro.

Auf einer Länge von etwa 5 Metern wurde ein Maschendrahtzaun einer Spedition in Groß Lafferde, Bierstraße, in der Nacht von Freitag auf Samstag durch einen Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

Von Kerstin Wosnitza

Der Sturm „Friederike“ hat im Januar einen großen Schaden am Ilseder Hallenbad angerichtet. Seither ist es außer Betrieb. Nun sollen die Schäden und weitere bauliche Mängel beseitigt werden. Es wurde bereits ein Gerüst aufgestellt.

23.06.2018

Der Kugelwasserturm auf dem Ilseder Hüttengelände soll saniert werden, Fördergelder dafür stehen bereit. Allerdings muss die Gemeinde immer noch einen nicht unerheblichen Eigenanteil leisten, um das denkmalgeschützte Gebäude erhalten zu können. Über die weitere Vorgehensweise stimmte der Rat am Donnerstag ab.

22.06.2018

Viele Junggesellschaften bestehen (fast) ausschließlich aus jungen Männern. Dass es aber auch anders geht, zeigt jetzt die Gründung der Wasserturm-Mädels in Groß Lafferde.

22.06.2018