Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Löschwasser-Zisterne tauchte aus dem Boden auf

Münstedt Löschwasser-Zisterne tauchte aus dem Boden auf

Ein ungewöhnliches Bild bietet sich gerade in Münstedt: Vermutlich durch den Starkregen in den vergangenen Tagen wurde die Zisterne am ehemaligen Feuerlöschteich an der Schmedenstedter Straße aus dem Boden an die Oberfläche gedrückt.

Voriger Artikel
Bewegender Abschied vom Anschlagsopfer
Nächster Artikel
Kirchenvorstand erntete großen Applaus

Die Zisterne ragt fast vollständig aus dem Boden heraus.

Quelle: privat

Münstedt. „Es sieht ein bisschen wie ein aufgetauchtes U-Boot aus“, sagt Jürgen Rengers, Fachbereichsleiter Bauen, Planen und Umwelt bei der Gemeinde Ilsede, über die Zisterne in Gemeindebesitz. „Ich kann mich nicht erinnern, dass etwas in der Art bei uns schon einmal passiert ist.“

Etwa zehn Jahre lang befand sich der Behälter in Münstedt unter der Erde und bot dort Platz für 100 Kubikmeter Löschwasser. Wahrscheinlich ist, dass die Wassermassen, die sich durch die vielen Regenfälle der letzten Tage im Boden angesammelt haben, die Zisterne an die Oberfläche beförderten. „Die genaue Ursache muss aber noch geprüft werden. Es könnte nur der Regen gewesen sein, aber eventuell ist die Zisterne auch undicht“, so Rengers.

Im Fall einer Undichtigkeit hätte es auch keinen Sinn, den Stahlbehälter ohne vorangehende Reparatur wieder einzugraben. Dies sei aber erst möglich, wenn der Boden nicht mehr so nass ist. „Dann müssen wir Ursachenforschung betreiben, die Bodenverhältnisse prüfen und entsprechende Fachfirmen beauftragen. Das kann allerdings noch etwas dauern“, sagt Rengers.

Von Dennis Nobbe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

bcc30a18-cd3d-11e7-8528-98cdac4f9608
Messe in der Gebläsehalle Groß Ilsede

Viele Peiner waren zur Messe nach Ilsede gekommen.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr