Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Lkw-Unfall: Tausende Flaschen auf Fahrbahn
Kreis Peine Ilsede Lkw-Unfall: Tausende Flaschen auf Fahrbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:17 12.02.2016
Anzeige

Der 29-jährige Fahrer eines Sattelzuges war mit seinem Fahrzeug auf der B 1 aus Groß Lafferde kommend in Richtung Steinbrück unterwegs, als er auf eisglatter Fahrbahn in Schleudern gerät und sich mit seinem Sattelzug quer auf die Fahrbahn stellte. Ein 60-jähriger Führer eines in Gegenrichtung fahrenden Lkws mit Anhänger konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte frontal gegen den quer stehenden  Auflieger des Sattelzuges.

Durch den Aufprall wird die Ladung des Aufliegers, ca. 1.300 Kisten Getränke, auf der gesamten Fahrbahn verstreut.
Glücklicherweise werden die beiden Fahrzeugführer bei dem Unfall nicht verletzt. Die Schadenshöhe beläuft sich nach ersten vorsichtigen Schätzungen auf ca. 200 000 Euro.

Die Straße ist seit dem Unfall voll gesperrt. Die Bergungsarbeiten dauern zur Zeit noch an. Wie lange die Straße noch gesperrt sein wird, ist zur Zeit noch nicht abzusehen.

Groß Bülten. Der Spielplatz „Am Schulhof“ in Groß Bülten soll aufgegeben werden. Dafür hat sich der Ortsrat Groß Bülten nun einstimmig in seiner jüngsten Sitzung ausgesprochen.

11.02.2016

Groß Lafferde. Einen mobilen Geldautomaten wünscht sich der Ortsrat Groß Lafferde für den Lafferder Markt, denn im Ort gibt es weder Bank noch Geldautomat. Die Gemeinde Ilsede ist damit an Bankinstitute in Peine herangetreten. Doch die Kreissparkasse und die Volksbank Peine lehnen das Aufstellen eines solchen Automatens ab.

10.02.2016

Ilsede. Es scheint ein Kuriosum: Wer in Groß Ilsede schwimmen gehen möchte, findet zwar ein Hallenbad vor, um es nutzen zu können, muss man sich jedoch einem Verein anschließen - oder aber Schüler sein. Denn diese haben im Rahmen des Schulsportes Zutritt zum Bad. Eine Öffnung für die Allgemeinheit ist nicht in Sicht.

09.02.2016
Anzeige