Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Liebeslieder im Hofladen: Kulturverein in Klein Ilsede
Kreis Peine Ilsede Liebeslieder im Hofladen: Kulturverein in Klein Ilsede
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:56 18.06.2013
Ilsedes Kulturverein genoss den Nettlinger Chor im Klein Ilseder Hofladen. Quelle: lü
Anzeige

Der Klein Ilseder Hofladen setze besonders auf Biokost und Produkte aus der näheren Umgebung, erklärte Geschäftsführer Kurt Behrens beim Rundgang durch die Geschäftsräume. „Nach den zahlreichen Lebensmittelskandalen ist es immer wichtiger zu wissen, wo die Waren eigentlich herkommen“, betonte er. Die Kundenwünsche und Anregungen seien bei der Erweiterung der Produktpalette sehr wichtig. „Wir haben in den Bereichen von gluten- und lactosefreien Produkten aufgestockt und bieten auch Haushaltswaren wie Zahnpasta und Seife an“, erklärte Behrens weiter. Entwickelt habe sich eine Mischung aus Tante Emma Laden und Hofladen.

Doch auch für den Kultur-Hunger gab es Futter: Der Nettlinger Chor sang zu Beginn des Abends einige Lieder aus seinem Konzertrepertoire. Unter dem Titel „Nur die Liebe zählt“ präsentierten sie Klassiker wie „Bella Bimba“ oder auch „Ännchen von Tharau“. Mit schwarzer Kleidung und regenbogenfarbenen Krawatten und Schals traten die elf Männer und zehn Frauen auf und begeisterten das Publikum.

Zum Abschluss der Kultur- und Wirtschaftsmischung des Ilseder Vereins genossen die Besucher noch ausgiebig das bereitgestellte kalt-warme Büfett und genossen noch mehrere Stunden lang die gemütliche Atmosphäre an dem lauschigen Sommerabend. „Das war ein wirklich schöner Besuch“, lobte auch Vereinsvorsitzender Manfred Unruh abschließend.

  • Weitere Infos zu dem Hofladen in Klein Ilsede gibt es im Internet unter www. ben-hofladen.de. Heute Abend lässt der Kulturverein aus dem Hüttenroman „die Merkers“ von Bruno Herrmann im Ilseder Fotostudio Pohl vorlesen.
Anzeige