Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Leichenfund in Klein Ilsede

Ilsede Leichenfund in Klein Ilsede

Am Dienstagnachmittag, gegen 16:30 Uhr, wurde in Klein Ilsede, An der Molkerei, in dem Kiesteich nördlich der Ortschaft, durch einen Anwohner ein im Uferbereich treibender, männlicher Leichnam entdeckt.

Voriger Artikel
Rolf Bräuer will eine „Stadt Ilsede“
Nächster Artikel
SPD-Bürgermeisterkandidat hat viele Pläne

Leichenfund in Klein Ilsede: Bei dem Toten handelte es sich um einen vermissten 77-jährigen Mann.

Quelle: Archiv

Der Leichnam wurde durch die alarmierte Feuerwehr aus dem Wasser geborgen. Wie sich durch die Ermittlungen der Polizei bestätigte, handelte es sich hierbei um einen seit Freitag, den 03.04.2015 als vermisst gemeldeten 77-jährigen Mann aus Ilsede. 

Umfangreiche Suchmaßnahmen, u.a. mit Tauchern und dem Einsatz eines Hubschraubers, hatten zuvor nicht zum Auffinden der vermissten Person geführt.

Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr