Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
„Lassen Sie uns eine richtig große Party feiern!“

Groß Ilsede „Lassen Sie uns eine richtig große Party feiern!“

Hubschrauber vor, Pferde auf der Bühne sowie eine heiße Modenschau der Feuerwehrleute – das und noch viel mehr hat „Summertime on tour“ bisher geboten. In diesem Jahr macht das große Familienfest der Kreisparkasse Peine und der Peiner Allgemeinen Zeitung am 14. August Station in Ilsede – und die Bürger sind aufgerufen, sich an dem spannende Tag auf dem ehemaligen Hüttengelände aktiv zu beteiligen.

Voriger Artikel
Ein Bein für die Völkerverständigung
Nächster Artikel
Geadelte Expression ohne Grenzen

Gelungene Premiere: Äußerst großes Interesse zeigten die Vereins-Vertreter aus Ilsede bei der ersten Vorbesprechung zu „Summertime on tour“. Viele interessierte Ilseder kamen ins Ilseder Rathaus, um sich über das große Familien- und Vereinsfest der Kreissparkasse und der Peiner Allgemeinen Zeitung am 14. August auf dem ehemaligen Hüttengelände zu informieren.

Quelle: rb

Ilsede-Groß Ilsede . Denn das ist ja das besondere der Sommersause: Das Programm am Nachmittag kommt von den Menschen vor Ort, bevor es am Abend eine große Musikparty gibt. Und so haben sich etwa 60 Vertreter von Vereinen, Verbänden, Schulen und Feuerwehren zur ersten Informationsveranstaltung für „Summertime on tour“ getroffen.

Von Kindertanzen bis zu einer Führung über das geschichtsträchtige Gelände gab es bereits etliche Vorschläge der Ilseder, die auf Einladung des Bürgermeisters Wilfried Brandes (SPD) ins Rathaus gekommen waren. „Weitere Ideen sind jederzeit willkommen“, erklärte der Verwaltungs-Chef. Über das Nachmittags-Konzept informierten Stefan Honrath, Kommunikationsleiter der Kreissparkasse, Thomas Severin von Peine Marketing, PAZ-Mitarbeiter Klaus-Jürgen Grütter sowie Claas Schmedtje, PAZ-Geschäftsführer.

Vereine, Verbände und Feuerwehren haben zwei Möglichkeiten, sich ab 14 Uhr zu präsentieren. Zum einen gibt es ein spannendes Unterhaltungsprogramm auf der Bühne, zum anderen die „Bunte Meile der Vereine“. Dort können sich die Institutionen den Besuchern in aller Ruhe vorstellen. „Es kommt immer gut an, sich mit einer pfiffigen Aktion zu präsentieren“, gab Veranstaltungs-Profi Grütter einen wertvollen Tipp.

Mitmachen ist ganz einfach: Die Vereins-Vertreter müssen sich lediglich bei einem der unten aufgeführten Ansprechpartner anmelden. Außerdem sollte ein Anforderungs-Bogen ausfüllt werden, auf dem technische Fragen geklärt werden. Die Bögen gibt es bei der Kreissparkasse in Ilsede, bei der PAZ, im Ilseder Rathaus sowie in der Geschäftsstelle und auf der Internet-Seite von Peine Marketing.

„Haben sie keine Hemmungen, melden Sie sich an und lassen Sie uns im Sommer eine richtig große Party feiern“, rief Stefan Honrath den Ilsedern zum Abschluss der Veranstaltung zu. Alle technischen Fragen beantwortet ab sofort Sabine Voiges, die bei Peine Marketing für die Koordination von „Summertime on tour“ verantwortlich ist.
Ansprechpartner und Termine für Vereine und Verbände

Bei Peine Marketing, Sabine Voiges, 05171/ 545563.

Bei der Kreissparkasse Peine, Klaus-Dieter Selke, Marktbereichsleiter für Ilsede, 05171/ 422501.

Bei der Peiner Allgemeinen Zeitung, Klaus-Jürgen Grütter, 05171/ 5069820.

Die nächsten Treffen zur Vorbereitung der Veranstaltung finden am Mittwoch, 16. Juni, und am Mittwoch, 4. August, statt. Näheres wird noch bekanntgegeben. Abgabe-Termin für die Meldebögen bei Peine Marketing ist der 15. Mai, wobei die Bögen so bald wie möglich abgegeben werden sollten.

Tobias Mull

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr