Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Lars Peters ist seit 25 Jahren Organist
Kreis Peine Ilsede Lars Peters ist seit 25 Jahren Organist
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 22.12.2016
Für seine 25-jährige Organisten-Tätigkeit in Klein Ilsede wurde Lars Peters von Iris Hagemann-Klar (Kirchenvorstand, l.) und Prädikantin Christina Sufka geehrt.
Klein Ilsede

„Ein Geschenk des Himmels“ heißt es im Gemeindebrief des Jahres 1991, in dem der damalige Pastor Helmut Kirschstein das für die Gemeinde wichtige Ereignis ankündigte.

Dass dieses Engagement ein Vierteljahrhundert andauern würde, war seinerzeit von Pastor Kirschstein sicher nicht zu ahnen - und auch nicht, welche Ausmaße es annehmen würde.

„25 Jahre sind vergangen, und aus dem damaligen Schüler wurde Dr. Lars Peters, der mit viel Herzblut und immer wieder neuen Inspirationen der Orgel Töne entlockt und die Gottesdienste bereichert“, sagt Petra Franke vom Kirchenvorstand der St.-Urban-Gemeinde.

Bekannt wurde Peters, der zwischenzeitlich Medizin studiert hat und als Arzt arbeitet, in der Peiner Musikszene aber insbesondere durch die Leitung des St. Urban Gospelchores, den er 1993 gegründet hat und seither leitet. Der Chor ist in dieser Zeit immer wieder durch große und außergewöhnliche Aufführungen in Erscheinung getreten und erreicht damit jedes Jahr Hunderte Musikfreunde - zuletzt im November dieses Jahres mit dem Thema „Abendmahl“.

„Musik hat mich schon immer fasziniert“, verriet Peters in einem PAZ-Interview zum 15-jährigen Bestehen des Chors seine Motivation.

wos

Ilsede Schilder neben Klein Ilseder Urban-Kirche - Flüchtlinge fertigten Wegweiser zu ihrer Heimat an

„Der lange Weg zum Frieden“ soll mit Wegweisern verdeutlicht werden, die jetzt in Klein Ilsede lebende Flüchtlinge aus Syrien und dem Sudan anfertigten. Die Schilder weisen in Richtung der Heimat der Asylbewerber und sind neben der St.-Urban-Kirche angebracht.

22.12.2016
Ilsede Black Hand Inn in Gadenstedt - Konzert: Quotime war zu Gast beim Xmas-Rock

Weihnachtsstimmung herrschte am vergangenen Samstagabend im Black Hand Inn in Gadenstedt, als die Status-Quo-Tribute-Band Quotime zum Xmas-Rock zu Gast war. Denn die traditionelle Veranstaltung, die für gewöhnlich jährlich am ersten oder am zweiten Weihnachtsfeiertag stattfindet, wurde in diesem Jahr aus beruflichen Gründen der Inhaber auf das Wochenende vor Weihnachten vorverlegt.

21.12.2016
Ilsede Landjugend Solschen: Tradition seit 50 Jahren - Vom Weihnachtstanz zum Weihnachtsball

Nachdem die Landjugend Solschen und Umgebung im September bereits ihr 60-jähriges Bestehen gefeiert hat, steht nun das nächste Jubiläum bei dem Verein an: Am kommenden Sonntag, 25. Dezember, findet der 50. Weihnachtsball der Landjugend in der Gebläsehalle in Ilsede statt.

20.12.2016