Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Landfrauen besuchten Gewerbepark

Ilsede Landfrauen besuchten Gewerbepark

Ilsede. Auf Initiative des Ilseder Wirtschaftsförderers Wolfram Gnädig statteten die Ilseder Landfrauen jetzt dem „Gewerbepark Groß Bülten“ einen Besuch ab. Das Interesse war groß, stand doch die Besichtigung eines Werkstudios für Modegestaltung im Mittelpunkt - die in Gadenstedt wohnende Diplom-Modedesignerin Manuela Alker hat sich auf dem ehemaligen ISV-Verwaltungsgelände ein Modeatelier eingerichtet.

Voriger Artikel
Chorkonzert mit 180 Kindern
Nächster Artikel
Ilseder Politiker reagieren auf Lahstedts Forderung

Die Ilseder Landfrauen mit Wolfram Gnädig (links) und Manuela Alker (neben Gnädig).

Quelle: oh

Die Gadenstedterin, die auch als Dozentin an Fach- und Hochschulen in Hannover und Berlin lehrt, vermittelte den Ilseder Landfrauen einen Einblick in die vielfältigen Facetten der Modegestaltung. Mit großem Interesse verfolgten die Landfrauen die Ausführungen zu Fragen des Entwurfes, der Gestaltung von Schnitten und der Ausführung der Näharbeiten. Alker bietet Kurse mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten und individueller Beratung an. Angeregte Gespräche rundeten die Veranstaltung ab.

Im Anschluss stellte der Wirtschaftsförderer Wolfram Gnädig das gesamte Areal des neuen Groß Bültener Gewerbeparkes mit seinem vielfältigen Dienstleistungsangebot vor.

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr