Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede „Lametta“ mit Quindel und Holstein
Kreis Peine Ilsede „Lametta“ mit Quindel und Holstein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 26.12.2016
Anzeige
Groß Ilsede

Ilsedes Antwort auf die Kessler-Zwillinge, Steffi Quindel und Rosi Holstein, bezauberten im Partnerlook, in roter Spitze, ihre Zuhörer. Sie seufzten, lachten, lasen und reimten, was die Weihnachts- und Vorweihnachtsliteratur so hergab. Man lauschte den Krippenspielerfahrungen von Margie Kinski, besuchte mit Horst Evers Weihnachtsmärkte, lächelte, grinste über die Gedichte Jürgen von der Lippes und ließ sich mit leckerem Lachs, Vitello Tonato, Wildgulasch, Piccata alla Milanese und vielen anderen Dingen verwöhnen. „Es hat wie immer allen Spaß gemacht. Die ersten Anmeldungen für die Veranstaltung im nächsten Jahr wurden schon abgegeben und die ersten Karten sogar verkauft“, sagt die Ilseder Buchhändlerin Stefanie Quindel.

Der wundervolle Lametta-Abend endete mit dem Versprechen, in 2017, dem Jubiläumsjahr, etwas Besonderes zu bieten: „Lametta hoch zwei“. Quindel verspricht: „Es wird zwei Veranstaltungstermine geben, den 14. und den 15. Dezember 2017.“

sip

  • Karten gibt es ab sofort in der Buchhandlung Quindel zum Preis von 25 Euro.
Ilsede Traditionelles und Modernes - Lafferder Konzert brachte große Freude

Das traditionelle Adventskonzert der Groß Lafferder Chöre und Instrumentalgruppen in der Bernwardskirche fand wieder großen Anklang. „Es gibt ja fast nichts Schöneres, als den Klängen adventlicher und weihnachtlicher Musik zu lauschen, leise mitzusummen oder laut mitzusingen“, freute sich Pastor Burkhard Kindler.

24.12.2016
Ilsede Spurensuche mit Pastor i.R. - Wie das Weihnachtsfest entstanden ist

Seit Menschengedenken wird am 24., 25. und 26. Dezember das Weihnachtsfest gefeiert und damit Christi Geburt. Doch dass Gottes Sohn tatsächlich an diesem Datum geboren ist, steht nicht fest. Mit diesem und weiteren Aspekten von Weihnachten hat sich für die Leser der PAZ der Pastor im Ruhestand Eckehard Fröhmelt befasst.

23.12.2016
Ilsede Jubiläum in Klein Ilsede - Lars Peters ist seit 25 Jahren Organist

Jubiläum: 25 Jahre ist es her, dass der damalige Schüler Lars Peters aus Dungelbeck in Klein Ilsede Organist wurde und begann, die Gottesdienste der St.-Urban-Kirchengemeinde musikalisch mitzugestalten. Am vierten Adventssonntag wurde er zum Dank mit einem Geschenk überrascht.

22.12.2016
Anzeige