Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Konzert zugunsten des Ilseder Ferienprogramms
Kreis Peine Ilsede Konzert zugunsten des Ilseder Ferienprogramms
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 20.03.2017
Die Kreischsägen (Foto) und Zauberer Detlef Chruszcz bestreiten das Programm der Benefiz-Veranstaltung am Samstag in Groß Ilsede.
Ilsede

Die Veranstaltung wird etwa zwei Stunden dauern, der Eintritt kostet pro Person 10 Euro. Eintrittskarten gibt es bei der Buchhandlung Quindel in Groß Ilsede, an der Information des E-Centers in Ölsburg und in der Postagentur Schuchardt in Bülten.

Das Ilseder Ferienprogramm ist eine Jahrzehnte währende Erfolgsgeschichte: Seit 40 Jahren werden jeweils in den Sommerferien zahlreiche tolle Aktivitäten für Kinder angeboten.

In diesem Jahr wird das Programm vom 21. Juni bis zum 22 Juli stattfinden. „Wir wollen wieder mit der Unterstützung von mehr als 40 Vereinen, Verbänden, Institutionen und Privatpersonen ein attraktives Angebot machen“, sagt Klaus Grimm in Namen des Ferienprogramm-Teams. Viele Helfer, Betreuer und Übungsleiter bringen sich ehrenamtlich ein.

Rund 100 Veranstaltungen werden vorbereitet, die Organisatoren rechnen damit, rund 300 Ferienpässe auszugeben.

Übrigens: Noch bis zum Samstag, 25. März, werden Härke-Kronkorken für Biertischgarnituren für das Ferienprogramm gesammelt. Wer die Aktion unterstützen will, kann seine gesammelten Kronkorken in der Sammelbox im Getränkemarkt des E-Centers in Ölsburg abgeben.

wos

In viele zufriedene Gesichter konnte man am Samstag in Bülten schauen, als das neue Löschgruppenfahrzeug (LF) offiziell an die ortsansässige Freiwillige Feuerwehr übergeben wurde. Anfang Dezember 2016 wurde das Fahrzeug an die Ortsfeuerwehr Bülten ausgeliefert, eine offizielle Übergabe wollte sich aber dennoch niemand nehmen lassen.

19.03.2017

Die Ilseder Künstlerin Monika Wegner und die Gemeindeverwaltung Ilsede luden zur Eröffnung der Kunstausstellung „Flurstücke“ ins Obergeschoss des Rathauses in Groß Ilsede ein.

18.03.2017
Ilsede Ortsdurchfahrt Klein Ilsede: - Zusätzliche Sperrungen für Anlieger

Die Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Klein Ilsede (Bundesstraße 444), die seit dem Frühjahr 2016 besteht, soll nach Angaben der zuständigen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bis Ostern aufgehoben werden. Die Umleitungsstrecken für den Fernverkehr bleiben bis dahin bestehen.

19.03.2017