Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Kinderfahrt: Mit der Badehaus-Crew ins „Zeltall“

Ölsburger Badehaus Kinderfahrt: Mit der Badehaus-Crew ins „Zeltall“

Das Ölsburger Badehaus lädt zum Kinderzeltlager im Juli auf den Zeltplatz des Landkreises Peine in Eltze. Motto des Sommercamps ist „Verloren im Zelt-all“.

Voriger Artikel
Kolpingfamilie erhält Zuwachs bei der Hauptversammlung
Nächster Artikel
Schüler entwerfen eigenen Schulkalender

So sieht der Zeltplatz des Landkreises Peine in Eltze aus: Das Bild zeigt das „Goldwaschen“ am Kindertag im Mai 2010.

Quelle: A/rb

Ölsburg. In Anspielung auf den Vorspann der beliebten TV-Serie „Raumschiff Enterprise“ lädt das Badehaus-Team um Jugendpfleger „Axel“ Plagge mit den folgenden Worten zum Zeltlager ein: „Der Zeltraum – unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2011. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Eltzeprise, das mit seiner 60 Mann starken Besatzung 13 Tage lang in den Weiten des Zelt-alls unterwegs ist, um zu forschen, neues Leben und neue Zivilisationen zu entdecken. Viele Lichtjahre von der Erde entfernt dringt die Eltzeprise in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.“

Die Mitfahrer erwartet also eine Menge intergalaktischer Spaß: In der Zeit vom 7. bis zum 19. Juli ist es soweit. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen 7 und 13 Jahren von den „Planeten“ Ilsede und Lengede.

Die Anmeldung muss schriftlich erfolgen, an das Kinder- und Jugendzentrum Badehaus, An der Fuhse 2, 31241 Ilsede. Die Kosten der Fahrt: 200 Euro, bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 100 Euro fällig. Weitere Informationen unter 05172/ 934454.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel
436fed3a-fc76-11e7-ab43-ba738207d34c
Ökumenischer Neujahrsempfang in Peine

Der Neujahrsempfang der Kirchen ist Tradition in Peine. Eingeladen hatten Pfarrer Hendrik Rust und Superintendent Dr. Volker Menke.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr