Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
"Kinder spielen für Kinder" kann starten

Ilsede "Kinder spielen für Kinder" kann starten

Groß Bülten. „Kinder spielen für Kinder“ – so heißt das Sportevent, dass in Groß Bülten am Wochenende Premiere feiert. Um Fußball geht es dabei, vor allem aber um den guten Zweck.

Voriger Artikel
Musikschüler zeigten ihr Können
Nächster Artikel
Ilsederin entwirft Buch über ungewöhnliche Tierliebe

Sind bereit: Karsten Wolff (l.) und Karsten Lieseke mit den Tombola-Gewinnen für das Fußballturnier „Kinder spielen für Kinder“, das am Wochenende in Groß Bülten stattfindet.

Quelle: ISABELL MASSEL

„Ein Teil des Erlöses kommt der Robert-Enke-Stiftung zugute, die sich für Kinder mit Herzkrankeiten einsetzt“, sagt Karsten Wolff, Jugendfußballobmann der Spielvereinigung Groß Bülten. Er und weitere Helfer organisieren das Sportfest und hatten auch die Idee dazu: „Wir wollen damit Kindern helfen, die nicht die Möglichkeit haben, einfach Fußball im Verein zu spielen“, sagt er.

Die Vorbereitungen für das Turnier – es beginnt Freitagabend, läuft am Sonnabend und Sonntag von 10 Uhr an – sind in der heißen Phase. Gerade hat Wolff gemeinsam mit Vereinskollegen Karsten Lieseke die Preise für die Tombola aufgebaut: „Wir haben sage und schreibe 300 Preise von Fußball-Profivereinen zugeschickt bekommen, die jeder am Wochenende gewinnen kann“, erzählt Wolff nicht ohne Stolz: Ob FC Bayern München, Werder Bremen, oder Hannover 96 – sieben Vereine hätten etwas dazu beigesteuert.

Auf den Hauptpreis ist Wolff dabei besonders stolz: „Einmal die Welt von oben sehen“, sagt Wolff und lächelt vielsagend. „Der Gewinner erhält einen Gutschein für einen Flug über Harz, Heide Weserbergland oder den eigenen Wohnort – die Route darf er sich aussuchen.“sip

„Kinder spielen für Kinder“ findet auf dem Sportplatz der Spielvereinigung Groß Bülten, Schönebeck-Straße, statt. Los geht’s Freitag, 15. Juni, um 19 Uhr mit dem Turnier der B-Junioren. Sonnabend, 16. Juni, spielen von 10 bis 13 Uhr die F-Junioren und von 14 bis 17.30 Uhr die E-Junioren. Ab 10.30 Uhr wird das DFB&McDonald`s Fußball-Abzeichen abgenommen. Sonntag, 17. Juni, spielen ab 10 Uhr die „Bubis“. Ein buntes Rahmenprogramm mit Grill, Spielen und Co. begleitet das Turnier. Der Eintritt ist frei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
9192af78-fd04-11e7-ab43-ba738207d34c
Sturmbilanz im Landkreis Peine

Der Orkan „Friederike“ hat auch das Peiner Land massiv getroffen: Insgesamt gab es 133 sturmbedingte Einsätze am vergangenen Donnerstag. Etwa 40 Bäume stürzten um, zahlreiche Dächer wurden teilweise abgedeckt.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr