Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Kalender für 2017 mit alten Fotos von Bahnhof und Zügen
Kreis Peine Ilsede Kalender für 2017 mit alten Fotos von Bahnhof und Zügen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 14.09.2016
Der Arbeitskreis Dorfgeschichte Groß Ilsede stellte den neuen Kalender für 2017 vor. Auf diesem Motiv sieht man Rudi Michler, langjähriges Vorstandsmitglied der Volksfestgemeinschaft, bei einer Versteigerung im Rahmen des Löwenfests.

Der Verkauf des beliebten Kalenders, den der Arbeitskreis schon seit mehreren Jahren regelmäßig veröffentlicht, hat bereits begonnen. Diesmal dreht sich thematisch alles rund um den Bahnhof von Groß Ilsede und die 1865 gegründete Peine-Ilseder Eisenbahn. Das Titelblatt von „Ansichten über Groß Ilsede“ für 2017 enthält die Ankunft eines Triebwagens, aufgenommen im Jahr 1958. Teilweise sind die Bilder mehr als 100 Jahre alt: „Auch ein Foto des ersten Triebwagens der damaligen Peine-Ilseder Eisenbahn bei der Übergabe am 16. Juni 1901 ist mit dabei“, erklärt Heinz Diederich vom Arbeitskreis Dorfgeschichte.

Das Rundfunk- und Fahrradgeschäft Walter Schönbrunn am Oberger Weg sowie das Geschäft von Erika Klamka in der Gerhardstraße sind auf älteren Fotos abgebildet. Rudi Michler, langjähriges Vorstandsmitglied der Volksfestgemeinschaft Groß Ilsede, ist bei der Versteigerung im Rahmen des Löwenfests zu sehen.

Wie bereits im Vorjahr sind in dem Kalender für 2017 auch Fotos aus der jüngeren Vergangenheit enthalten. „Einige Groß Ilseder werden sich bestimmt darauf wiedererkennen“, verspricht Diederich.

  • Der Kalender im Format DIN A 4 ist bei der Buchhandlung Quindel, bei Ilse Schwark (Meerweg 29 A, Telefon 05172/ 8582), Werner Wolters (Kleiberweg 6, Telefon 05172/ 2550) und Heinz Diederich (Meerweg 20 F, Telefon 05172/ 8893) zu dem seit Jahren unveränderten Preis von 5,90 Euro erhältlich.

Gadenstedt. Viel Spaß hatten am letzten Samstag zahlreiche Gäste, die sich auf den Weg ins Gadenstedter Bolzbergbad gemacht hatten: Das Freibad hatte zum Abschluss der Saison gemeinsam mit der Gemeinde Ilsede zum ersten „Hundeschwimmen im Freibad“ eingeladen und die Pforten auch für Vierbeiner geöffnet.

14.09.2016

Oberg. Der Tag des offenen Denkmals ist ein bundesweiter Gedenktag zum „gemeinsamem Denkmäler erhalten“. Auch im Kreis Peine schlossen sich fünf Institutionen an und erreichten einen beeindruckenden Zuschauerzustrom.

12.09.2016

Gadenstedt. Gut 70 Besucher lauschten dem Konzert des Flötenensembles „Soprano a basso“ sowie der Kinderflötengruppe „Sopraninos“ in der Gadenstedter St.-Andreas-Kirche. Das Publikum war von den Darbietungen begeistert und spendete viel Applaus.

10.09.2016