Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Jonathan Böttcher spielte „Lieder zur Bergpredigt“
Kreis Peine Ilsede Jonathan Böttcher spielte „Lieder zur Bergpredigt“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 24.09.2017
Jonathan Böttcher (Mitte) mit seinen Mitmusikern David Plüss (links) und Daniel Keding. Quelle: Thomas Freiberg
Gross Ilsede

Das Konzert wurde von den Kirchengemeinden Groß und Klein Ilsede, Oberg und Münstedt zusammen organisiert. Ähnliche Projekte sind in den Gemeinden für die Zukunft geplant. Jonathan Böttcher wurde am Freitag von dem Schweizer David Plüss am Klavier und vom Kirchenmusiker Daniel Keding am Schlagzeug begleitet. Thematisch handelte es sich bei diesem Konzert um eine zeitgemäße, moderne sowie musikalische Interpretation der Bergpredigt.

Betrachtet man die Interpretation vom Stil her, so könnte man die Lieder im Bereich des Soft-Pop einordnen. Die Harmonie der sensibel komponierten Musik verbunden mit der klaren hellen Stimme von Böttcher lockte rund 60 Zuhörer in die Kirche. Die „Lieder zur Bergpredigt“ sind Böttchers ältestes und bisher erfolgreichstes Projektprogramm. Sie erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit und vereinen in einfühlsamer Manier die Kraft und Schönheit der im Matthäusevangelium festgehaltenen Worte Jesu mit einer ausdrucksstark komponierten Musik. Diese kam beim Publikum in Ilsede sehr gut an, Böttcher, Plüss und Keding erhielten viel Applaus.

Weite Informationen zu Jonathan Böttcher und seiner Musik gibt es unter www.jonathan-boettcher.de .

Von Thomas Freiberg

Ein nicht ganz ruhiger Verlauf konnte am Donnerstag bei der Sitzung des Gemeinderates im Rathaus in Groß Ilsede verzeichnet werden. Die Besetzung des Vorsitzenden für den Ausschuss für Bauen und Abwasser stieß auf Unmut in der Grünen-Fraktion.

22.09.2017

In Groß Ilsede viel Verkehr. Das wäre für sich genommen kein größeres Problem – nur nutzen laut Anwohner Michael Fricke zahlreiche Autofahrer den an der Dorfstraße liegenden Rewe-Markt als Abkürzung, um die Ampelkreuzung Gerhardstraße/Eichstraße zu umfahren.

21.09.2017

Reisen, Freizeit und Gesundheit sind die zentralen Themen der Messe „Peine(r) aktiv“, die am 19. November in der Ilseder Gebläsehalle stattfindet.

22.09.2017