Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede In Münstedt ist das Restaurant „Mediterran“ eingezogen
Kreis Peine Ilsede In Münstedt ist das Restaurant „Mediterran“ eingezogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 31.07.2018
Die Gaststätte in Münstedt, ehemals das „Will Brandes“. Quelle: Kerstin Wosnitza
Münstedt

Offiziell eröffnet hat der Salzgitteraner sein Gasthaus noch nicht, dennoch kommen bereits Gäste zum Essen. Auf der umfangreichen Karte stehen Spezialitäten vom Balkan, Steaks, aber auch Pizza.

Sein früheres Lokal in Salzgitter, das er 2013 eröffnet hat, hat der aus Indien stammende 47-Jährige aufgegeben. „Zwei Lokale wären nicht zu schaffen gewesen“, sagt er. Zudem sei der Pachtvertrag ausgelaufen.

Und so ergriff er die Gelegenheit, als das Gasthaus in Münstedt zwangsversteigert wurde und erwarb die Gaststätte inklusive Wohnhaus. Noch wohnt Baldev Singh Patwalia mit seiner Familie in Salzgitter, ein Umzug sei aber geplant, sobald sie einen Kindergartenplatz hätten.

Geplant ist auch eine Bier- und Tanzbar, auch Hochzeiten und Feiern sollen dort stattfinden können. Zum Team des „Mediterran“ gehören ein Koch sowie fünf Service-Kräfte.

Offizielle Eröffnung noch im August

Zusätzlich will der 47-Jährige einen Kiosk betreiben. Die offizielle Eröffnung soll noch im August stattfinden.

Schlagersänger Will Brandes, der in den 1960er-Jahren mit seinem Hit „Marina“ deutschlandweit bekannt wurde, hatte zusammen mit seiner Frau Lilo die Münstedter Gaststätte „Hirtenhaus“ aufgebaut, auch bekannt als „Salon 1900“.

Als das „Hirtenhaus“ schloss, übernahm das Ehepaar Malinowski die Gaststätte unter dem Namen „Will Brandes“.

Allerdings konnten sich die Betreiber nicht in Münstedt halten, daran konnte auch ein Einsatz der TV-Kochprofis von RTL II im Juli 2013 nichts ändern.

Von Mirja Polreich

Ein Tiger-Python auf dem Parkplatz des E-Centers in Ölsburg? Nein, nein – da sorgte keine ausgebrochene Würgeschlange für Panik. Das Reptil war Teil der Abschlussveranstaltung des Ilseder Ferienprogramms.

30.07.2018

Eine Löschwasserzisterne war in Münstedt vor einem Jahr infolge eines Starkregens aus dem Boden an die Oberfläche getrieben. Seitdem steht dieses „U-Boot“ im Vorgarten an der Bahnhofstraße. Jetzt gab es einen humorvollen „Hafengeburtstag“.

29.07.2018

Mit dem Landleben in Kontakt kommen – das war das Ziel des Ferienprogrammes in Groß Lafferde. Neben einer Feldrundfahrt stand auch der Besuch eines Hofes an, Ferkelgeburt inklusive.

29.07.2018