Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Ilsede und Lahstedt sondierten wieder
Kreis Peine Ilsede Ilsede und Lahstedt sondierten wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 07.12.2013
Führten Sondierungsgespräche: Ilsede und Lahstedt.
Anzeige

„Verschiedene Sachthemen wurden weiter inhaltlich vertieft“, erklärte Lahstedts Bürgermeister Klaus Grimm (parteilos) auf PAZ-Anfrage. Darüberhinaus hätten die Gesprächsteilnehmer nach wie vor Stillschweigen über die Gesprächsinhalte vereinbart. Weitere Gespräche sollen folgen - unter anderem soll es dann auch um das Thema „Finanzen“ gehen.

Zum Hintergrund: Seit Jahren sprechen die beiden Nachbarkommunen immer mal wieder über einen Zusammenschluss; mit dem sogenannten Zukunftsvertrag würde das Land Niedersachsen bis 2014 sogar eine ordentliche „Hochzeitsprämie“ in Höhe von rund 12,4 Millionen Euro zahlen.

Kurz vor einem Durchbruch der Verhandlungen gerieten die beiden Gemeinden jedoch in Streit, es folgten gegenseitige Schuldzuweisungen und eine lange Eiszeit. Erst vor einigen Wochen näherten sich die Gemeinden wieder an, nahmen sogar die zuvor ausgesprochene Kündigung des gemeinsamen Zweckverbandes zurück (PAZ berichtete mehrfach).

mu

Ilsede. Wieder einmal hat es das Gymnasium Groß Ilsede geschafft: Beim Adventsbasar haben Schüler und Lehrer eine genussvolle Einstimmung auf die Weihnachtszeit mit aktiver Hilfe für notleidende Menschen verbunden.

03.12.2013

Bülten. Unter dem Titel „In tiefer Nacht trifft uns die Kunde“ findet am Sonntag, 8. Dezember, ab 18 Uhr ein Kirchenkonzert mit Chören, Solisten und Instrumentalisten statt. In der mit Lichtern erleuchteten festlich geschmückten Kirche erklingen Werke von Händel, Lübeck und Buxtehude.

03.12.2013

Peine/Ilsede. „Jedes Jahr im November / machen wir Adventskalender / und wir schneiden, kleben, backen / malen, basteln und verpacken / schreiben Verse und Gedichte / auf CD gibt’s ‘ne Geschichte!“, reimten Schüler der fünften, neunten und zehnten Klassen der Realschule Groß Ilsede zur Begrüßung im Peiner Seniorenheim Charlottenhof, wo sie selbst gebastelte Geschenke überreichten.

06.12.2013
Anzeige