Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Ilsede: Kappadokien-Abend

Ilsede Ilsede: Kappadokien-Abend

Ilsede. Etwa 40 Besucher folgten der Einladung der Integrationsbeauftragten Zican Yalcin sowie Katharina Wilms, der Leiterin der Kreisbücherei Ilsede, zum vierten Themenabend. Vortragende war Zeynep Dogan, die über Kappadokien berichtete, das Gebiet, in dem sie geboren wurde.

Voriger Artikel
Gemeindelauf: Letzte Anmeldungs-Chance
Nächster Artikel
Ilsede: Sportler diskutierten mit Bürgermeister Wilfried Brandes

Zeynep Dogan (r.) informierte in der Ilseder Kreisbücherei über Kappadokien.

Der lebendige Vortrag, für einige der Besucher die perfekte Vorbereitung für die anstehende Reise, informierte anhand zahlreicher Bilder über Touristenziele ebenso wie über sehr gut erhaltene Kirchen. Themen waren Kappadokiens Töpferware aus Schlamm, internationale Rallyes, Festivals und Touren mit dem Heißluftballon. Besonders beeindruckend: die unterirdischen Häusern, die bis zu 32 Stockwerke tief reichen.

Nach dem interessanten Vortrag wurden Tee und Börek zum abschließenden Gespräch gereicht.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr