Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Ilsede: Die Biene summt wieder
Kreis Peine Ilsede Ilsede: Die Biene summt wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:10 21.05.2013
Die Groß Ilseder Landfrauen (von links): Irmgard Zadow, Érika Kruhl und Christa Machunze.
Anzeige

Dazu erklärt Christa Machunze: „Es wurde schon gefragt, ob wir die Bepflanzung in diesem Jahr nicht durchführen. Wegen der andauernden Kälte haben wir gleich die Sommerblumen gepflanzt“. Bei der Vorbereitung des Beetes wurden von ihr und den Landfrauen Irmgard Zadow und Erika Kruhl zunächst 14 Eimer Wurzelwerk ausgegraben.

Mittlerweile „strahlt“ das Rot der Eisbegonien auch zur Freude des Ilseder Bürgermeisters Wilfried Brandes, der den Frauen für ihr Engagement dankte. Die Biene ist das Verbandszeichen der Landfrauen in Deutschland und steht für Verlässlichkeit, Ausdauer und soziales Engagement. Die Ortsvertrauensfrau Ilse Schulz begleitet die Aktion seit 2008: „Der Einsatz des Teams ist vorbildlich. Für Christa Machunze ist die Pflege des Beetes bis zum Herbst eine Selbstverständlichkeit“.

rd

Anzeige