Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Hunderte erkundeten Umformerstation
Kreis Peine Ilsede Hunderte erkundeten Umformerstation
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 09.05.2013
Sorgten gleich zu Beginn für gute Stimmung: Die Brägenwoorst Bratters. Quelle: nic

Als ein Höhepunkt spielten gleich zur Eröffnung die Brägenwoorst Bratters lockere Jazz-Musik. Da füllte sich die Halle zusehends. Bank um Bank musste hereingetragen werden, um allen Zuhörern Platz zu bieten. „Für uns ist das jedes Jahr ein Highlight. Wir sind begeisterte Fans der Brägenwoorst Bratters“, schwärmte Dr. Dieter Knigge, der mit seiner Ehefrau dem Konzert lauschte.

Die Jazzer begeisterten mit ihrem abwechslungsreichen Programm voller Gute-Laune-Musik, die perfekt zur Feiertagsstimmung passte.

„Die Umformerstation präsentiert sich in diesem Jahr in einem verschönten Outfit. Viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit, aber auch viele Stunden örtlicher Handwerker haben dazu beigetragen“, freute sich Vereinsvorsitzender Klaus-Henning Großpietsch und dankte allen Sponsoren und Helfern für das große Engagement. Gleichzeitig warb er für die Schmuckaktien des Fördervereins, die bei ihm erworben werden können.

Musikalisch ging es auch bei Ernst-Christoph Hempel zur Sache. Der Leiter der Trommelakademie zeigte gemeinsam mit Kindern, was man in seinen Kursen so lernen kann und lud auch Zuschauer zum Mitmachen ein. Zudem gab es an verschiedenen Ständen Kunsthandwerk zu kaufen.

Fritz Lutz öffnete sein Meisterhaus für eine Bilderausstellung mit Werken des Equorder Künstlers Markus Helbing. Wer wollte, konnte sich auch sportlich betätigen und die Disc-Golf-Anlage testen.

„Als nächstes Ziel möchten wir gerne in der Umformerstation eine Ausstellung einrichten. Das Modell der Hochofenanlage steht ja schon“, erklärte Großpietsch abschließend.

nic