Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Hüttenzauber mit Weihnachtsbäckerei lockte viele Besucher
Kreis Peine Ilsede Hüttenzauber mit Weihnachtsbäckerei lockte viele Besucher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:03 01.12.2013
Zahlreiche Besucher bummelten durch die Ilseder Gebläsehalle. Quelle: nic
Anzeige

Mehr als 70 Aussteller hatten ihre Stände aufgebaut und damit die Gebläsehalle in ein kleines Weihnachtswunderland verwandelt. Außerdem gab es ein buntes Rahmenprogramm mit Musik und Weihnachtsbäckerei für die kleinen Besucher.

Besondere Höhepunkte waren am Sonnabend der Auftritt der Cantorei Edemissen und am Sonntag die musikalische Einstimmung auf den Advent mit den Scottish Folk Singers sowie die Besuche des Weihnachtsmannes in der Halle. Einige Aussteller zeigten auch direkt vor Ort, wie ihre Produkte entstehen. „Mein Mann und ich haben zum einen handbemalte Seidentücher, zum anderen Schönes aus Holz im Angebot“, erklärte beispielsweise Ursula Meier aus Hannover, die auch direkt vor Ort zeigte, wie ihre seidigen Kunstwerke entstehen und sich dabei gerne über die Schulter schauen ließ.

Für den guten Zweck war der Kiwanis-Serviceclub mit einem Stand vertreten. Dort gab es unter anderem Bücher und Spielzeug gegen eine Spende. „Wir unterstützen damit das internationale Kiwanis-Projekt gegen Wundstarrkrampf bei Kindern. In 23 Ländern ist die Krankheit schon besiegt; 50 sollen es mindestens noch werden“, erklärte Dr. Detlef Buhmann.

Sehr zufrieden mit dem Markt zeigte sich die Wirtschafts- und Tourismusfördergesellschaft (Wito). Sie hatte 2012 die Organisation des Marktes vom aufgelösten Planungsverband übernommen und konnte nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr erneut einen Erfolg verzeichnen.

nic

Anzeige