Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Helfende Hände begrünten tristen Ex-Schulhof

Ilsede Helfende Hände begrünten tristen Ex-Schulhof

Bülten. Grün ist die Hoffnung und bald grünt auch der entstehende Bültener Bürgerpark: Jetzt haben freiwillige Helfer und die Peiner Fielmann-Filiale das Gelände an der ehemaligen Grundschule mit 152 Stauden, Sträuchern und Bäumen bepflanzt.

Voriger Artikel
Weihnachtsstimmung bei Hobby-Ausstellung
Nächster Artikel
Adventskonzert mit dem Groß Bültener Spielmannszug

Viele Hände machen den Ex-Schulhof grün: Mitglieder des Ortsrats, des Heimat- und Kulturvereins und Susanne Jäger-Zöpfgen von Fielmann in Aktion.

Quelle: rb

Fielmann beteiligte sich mit 1200 Euro - packte aber auch selbst mit an. Susanne Jäger-Zöpfgen setzte gemeinsam mit Bültens Bürgermeister Werner Bethmann den ersten Spatenstich beim Arbeitseinsatz. Jäger-Zöpfgen: „Wir pflanzen Bäume nicht für uns, wir pflanzen Bäume für nachkommende Generationen. Deshalb hoffe ich, dass noch viele Kinder an diesem Grün Freude haben werden!“

Nach der Schließung der Grundschule Bülten im Jahr 2007 gingen Ortsrat gemeinsam mit dem Heimat- und Bergbauverein der Ortschaft das Projekt Bürgerpark an und starteten die Umgestaltung des vormaligen Schulgeländes an der Goethestraße.

Nach Fertigstellung des Spielplatzes im vergangenen und eines Sitzkreises in diesem Jahr, erfolgte nun die Bepflanzung. „Fielmann engagiert sich seit Jahrzehnten im Natur- und Umweltschutz“, erklärt Augenoptikermeisterin Jäger-Zöpfgen die Spendenbereitschaft. „Das Unternehmen pflanzt für jeden Mitarbeiter jedes Jahr einen Baum.“

Von Anfang an packen Helfer aus Ort, Ortsrat sowie Heimat- und Bergbauverein selbst mit an. Zusätzlich zur Fielmannspende wurden etwa 400 Euro selbst mit eingebracht , dazu kamen natürlich die helfenden Hände von neun Bültenern, dank denen die Arbeitskosten eingespart werden konnten. „Sie sind unbezahlbar“, sagte Ortsbürgermeister Werner Bethmann, der dem spendenbereitem Optiker noch einmal ausdrücklich dankte - ebenso wie dem Planer und Bauführer der Aktion, Jürgen Basedow-Clark.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel
2cb2a8f2-fa9c-11e7-8cfd-2dcc7707deae
Modellbahn- und Spielzeugbörse im Peiner Forum

Am Sonntag findet eine große Modelleisenbahn- und Spielzeugbörse statt. Mehrere tausend Loks und mehr als 10 000 Modellautos werden zum Kauf und Tausch angeboten.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr