Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Gymnastik-Abteilung feierte ihren 60. Geburtstag
Kreis Peine Ilsede Gymnastik-Abteilung feierte ihren 60. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 31.10.2017
Die Gymnastiksparte des TSV Viktoria Ölsburg.
Ölsburg

 Den runden Geburtstag nahmen die Gymnastikdamen zum Anlass, bei einer zünftigen Jubiläumsfeier die vergangenen 60 Jahre Revue passieren zu lassen. Ein Mitarbeiterteam um Abteilungsleiterin Anke Bode organisierte eine angemessene Jubiläumsveranstaltung, zu der auch ehemalige Abteilungs- und Übungsleiterinnen und weitere Gäste eingeladen waren.

Neben den Vorstandsvertretern kamen auch Vertreter der „Alten Herren“ sowie von den Turnern der Männersportgruppe, den „Rückenverbiegern“. Über die Teilnahme von Anne Schrul und Erna Aselmann, beides ehemalige Übungsleiterinnen, freute sich die Gruppe sehr.

Bode blickte auf die Geschichte der Abteilung zurück, die vor über 60 Jahren begann. Besonders Uschi Brandt sticht in der Gymnastengilde heraus: Sie war 25 Jahre lang Abteilungsleiterin. 2001 übernahm Anke Bode dieses Amt der Abteilungsleiterin. In den folgenden Jahren wechselten die Übungsleiterinnen häufig, bis sich drei Gymnastikdamen aus den eigenen Reihen dazu bereit erklärten, einen Übungsleiter-Lehrgang in Hannover und Melle zu besuchen.

Bereits im Sommer 2006 hatte Anke Bode ihre Lizenz beendet, Heidemarie Meyer und Sabine Stein folgten im Herbst. Mit drei gut ausgebildeten Übungsleiterinnen ist die Zukunft der Gruppe gewährleistet. Zurzeit besteht die Gruppe aus 28 aktiven Damen.

Von der Redaktion

Ilsede “Cream Flow“ überzeugte durch Leichtigkeit - Abschiedskonzert in der Alten Stellmacherei

Zu einem Konzert der besonderen Art lud Jutta Reuting am vergangenen Samstag in die Alte Stellmacherei nach Gadenstedt ein.

30.10.2017

Als großen Erfolg wertete Veranstalter Heiko Klein die erste Ilseder Herbstmesse, die er am Wochenende in der Gebläsehalle in Groß Ilsede veranstaltet hat. Mehrere Tausend Besucher nutzten die Gelegenheit, sich in dem alten Industriegebäude über verschiedene Dinge rund um Haus, Hof und Garten und andere Themen zu informieren.

29.10.2017
Ilsede Körperverletzung in Groß Ilsede - Einsatz von Pfefferspray: Täter auf der Flucht

In der Nacht von Freitag auf Samstag gerieten auf dem Gelände der ARAL-Tankstelle in Groß Ilsede zwei Männer in Streit. Plötzlich sprühte der 44-jährige Beschuldigte nach ersten Aussagen Pfefferspray in das Gesicht des 38-jährigen Opfers. Anschließend flüchtete der Mann.

29.10.2017