Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Grundschule Oberg für 1,4 Millionen Euro renoviert
Kreis Peine Ilsede Grundschule Oberg für 1,4 Millionen Euro renoviert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 19.08.2016
Grundschule Oberg

Die Zeugnisse, waren kaum verteilt, da warteten auch schon zahlreiche fleißige Handwerker darauf, der Schule ein neues Gesicht zu verleihen. „Wir haben die Schule komplett ausgeräumt, jegliches Inventar wurde in der Turnhalle gelagert. Punktgenau zur Einschulung war jedoch alles fertig und die Turnhalle wieder leer und sauber“, freute sich Antje Stein, Schulleiterin in Oberg. In der Zwischenzeit hatten die Handwerker Einiges zu tun. Sie mussten die Wände für neue Türen durchbrechen, der Fußboden wurde neu verlegt, die Klassenräume einheitlich neu gestrichen. Die Flure bekamen im unteren Teil einen neuen unempfindlichen Putz, und mit einem leuchtenden Sonnengelb oberhalb der Putzkante war die Schule für Schüler und Kollegium nach den Ferien kaum wieder zu erkennen. Selbst ein Lift wurde eingebaut, um bestens auf bewegungseingeschränkte Kinder im Rahmen der Inklusion vorbereitet zu sein. Doch dabei blieb es nicht. Die Verwaltungsräume wurden aus dem Erdgeschoss unter das Dach verlegt und um eine Teeküche und einen kleinen Besprechungsraum erweitert, dort befand sich bis vor kurzem noch eine Wohnung. Weitere Sanierungen sollen in den Herbstferien folgen, damit der Schulbetrieb ungestört weiter laufen kann.

Erforderlich geworden waren die Baumaßnahmen, um den Anforderungen für inklusive Kinder gerecht zu werden, auf diesem Wege mussten auch neue Brandschutzrichtlinien umgesetzt werden.

„Bisher sind in den Umbau der Grundschule Oberg 1,4 Millionen Euro investiert worden, weitere 330 000 Euro stehen noch für weitere Maßnahmen so wie die Gestaltung des Umfeldes der Schule zur Verfügung“, erklärte Otto-Heinz Fründt (SPD), Bürgermeister in Ilsede, dabei fließe auch Fördergeld aus dem Dorferneuerungsprogramm.aeh

Gadenstedt. Nicht vergessen: Am Samstag und Sonntag, 20. und 21. August, findet im Freibad am Bolzberg in Gadenstedt zum dritten Mal das 24-Stunden-Schwimmen statt. Wer teilnimmt, tut etwas für den guten Zweck.

19.08.2016

Gadenstedt. Gleich zwei Konzerte stehen am Wochenende in Gadenstedt an. Am Samstag, 20. August, tritt ab 20 Uhr die Pete-Seeger-Session-Band im Black Hand Inn auf - in direkter Nachbarschaft der Alten Stellmacherei. Das Vorprogramm gestaltet Andreas Sichau, den einige sicherlich von der Band Sueño del Sol kennen.

19.08.2016

Gadenstedt. Protest erhebt sich in Gadenstedt gegen den angedachten Ausbau der Ortsdurchfahrt Nord. Anlieger befürchten eine hohe Kostenbeteiligung.

18.08.2016