Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Große Kiga-Kinder werden kleine Ersthelfer

DRK-Ortsverein Oberg bildete Kinder aus Große Kiga-Kinder werden kleine Ersthelfer

In der AWO-Kindertagesstätte wurden 20 künftige Schulkinder an die Erste Hilfe für Kinder herangeführt.

Voriger Artikel
Fraktionen und Gruppen reagieren auf verbale Angriffe
Nächster Artikel
Später Einsatz für Feuerwehr: THW benötigte Drehleiter

Oberg. Dieses Jahr sollte das dreistündige Angebot über zwei Tage mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) stattfinden. Kita-Leitung Franziska Temme nahm innerorts Kontakt mit dem DRK-Ortsverein Oberg auf und freute sich sehr, als die zweite Vorsitzende Heidrun Degering signalisierte, bezüglich der Kosten mit dem Vorstand Rücksprache zu halten. Die positive Nachricht zur Kostenübernahme dauerte dann auch nicht lang und die Termine mit der Ausbilderin Susanne Wolk konnten fixiert werden.

In zwei arbeitsfähigen Kleingruppen wurde dann an zwei Vormittagen diszipliniert rund um das Thema Erste Hilfe gearbeitet. Wolk führte mit Übungen mit der knisternden Rettungsdecke in das Thema „Unfälle“ und Lagerung ein. Kita-Kollegin Marion Behrens begleitete die Gruppen. Es wurde die Notrufnummer mit Eselsbrücke geübt, Armverbände gewickelt und viele Fragen und Beispiele aus dem Kinderalltag besprochen. Natürlich konnten die Kinder auch von kleineren Schrammen während der Kindergartenzeit berichten und wussten, wo die fast immer helfenden Kühlkissen und auch das Verbandsmaterial lagern.

In Paarübungen wurde die stabile Seitenlage geübt und motorisch war das manchmal schon recht kniffelig. Aber hochkonzentriert und trotzdem mit viel Spaß machten alle Schulis auch bei theoretischen Teilen im Stuhlkreis mit. Abwechslungsreich gestaltet endete an Tag 2 für alle 20 Kinder dann die „Ausbildung“.

Zur Urkundenübergabe waren auch Heidrun Degering und Christa Schütte vom DRK-Ortsverein Oberg eingeladen. Stolz nahmen die Kids ihre Auszeichnung entgegen und Franziska Temme bedankte sich bei allen Beteiligten für die angenehme Zusammenarbeit und die tolle Geste des Ortsvereins.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr