Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Groß Lafferde: Hund beißt 82-Jährige

Ilsede Groß Lafferde: Hund beißt 82-Jährige

Ein Hund hat am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr eine Frau in Groß Lafferde angegriffen. Die 82-Jährige wurde durch den Hundebiss an der linken Hand verletzt.

Voriger Artikel
VW-und Audi-Treffen zog Tausende Besucher an
Nächster Artikel
Am Wochenende ist Volksfest

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Archiv

Groß Lafferde. Die Frau war mit ihrem eigenen Hund, einem „Shih Tzu“-Mischling, im Ort unterwegs, als plötzlich von einem Grundstück zwei Hunde, ein Boxer und eine Old-English-Bulldogge, heruntergelaufen kamen und sich in den Hund der Frau verbissen. Durch diese Hundeattacke kam auch die Frau zu Fall und wurde von einem der beiden Hunde in die Hand gebissen. Die Frau und ihr Hund mussten sich ärztlich behandeln lassen. Gegen den 31-jährigen Hundehalter wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet, teilte die Polizei abschließend mit.

Von Tobias Mull

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede
41dcc470-c30a-11e7-b1f6-dddb838e1856
Die Gröpern-Töpfereien im Bereich Glockenstraße/Schützenstraße

Bei umfangeichen Ausgrabungen unter der heutigen City-Galerie und beim Ausbau der Glocken- und Schützenstraße fand der Peiner Archäologe Thomas Budde großen Mengen Keramik sowie zahlreiche Ofenreste, Gräben, Sickergruben und Brunnen für die Be- und Entwässerung der Ofenstandorte.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr