Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Groß Lafferde: Hund beißt 82-Jährige
Kreis Peine Ilsede Groß Lafferde: Hund beißt 82-Jährige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:56 08.06.2017
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Quelle: Archiv
Anzeige
Groß Lafferde

Die Frau war mit ihrem eigenen Hund, einem „Shih Tzu“-Mischling, im Ort unterwegs, als plötzlich von einem Grundstück zwei Hunde, ein Boxer und eine Old-English-Bulldogge, heruntergelaufen kamen und sich in den Hund der Frau verbissen. Durch diese Hundeattacke kam auch die Frau zu Fall und wurde von einem der beiden Hunde in die Hand gebissen. Die Frau und ihr Hund mussten sich ärztlich behandeln lassen. Gegen den 31-jährigen Hundehalter wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet, teilte die Polizei abschließend mit.

Von Tobias Mull

Ilsede Großveranstaltung auf dem Hüttengelände Ilsede - VW-und Audi-Treffen zog Tausende Besucher an

Am Pfingstmontag fand das diesjährige Treffen der PS-Jünger aus nah und fern bei schönstem Sonnenschein und guter Laune statt. Mehrere Tausend Autofans fanden sich auf dem Ilseder Hüttengelände ein, um ihre originellen Fahrzeuge zu präsentieren, an Wettbewerben teilzunehmen oder um sich einfach mal umzuschauen.

06.06.2017
Ilsede Bewegungslandschaft für Schüler - Bürgerstiftung fördert Astrid-Lindgren-Schule

Strahlende Gesichter bei den Schülern der Astrid-Lindgren-Schule in Groß Ilsede: Aus Geldmitteln der Peiner Bürgerstiftung konnte eine komplette Bewegungslandschaft angeschafft werden, die sowohl im Sportunterricht als auch in Pausen für verschiedenste Trainingszwecke genutzt werden kann.

04.06.2017

Auf der K31 zwischen Bülten und Handorf kam ein 63-jähriger alkoholbedingt auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde durch den Unfall schwer verletzt.

04.06.2017
Anzeige