Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Groß Ilseder Swing-Chor begeisterte Publikum
Kreis Peine Ilsede Groß Ilseder Swing-Chor begeisterte Publikum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 18.06.2018
Der Swing-Chor aus Groß Ilsede gab ein Konzert in der Adenstedter Kirche. Quelle: Laura Wübbenhorst
Adenstedt

Ebenfalls dabei war die Formation „The Upper Voices“. Diese setzt sich aus circa 20 ehemaligen Schülern zusammen, die sich einmal monatlich zum Proben treffen. Ein Auftritt in der Adenstedter Kirche war bereits für letztes Jahr angedacht, musste jedoch kurzfristig abgesagt werden, da die Kirche für andere Termine zur Verfügung stehen musste. Umso mehr freute sich Pastor Burkhard Kugelann den Chor nun zu begrüßen, da dies etwas Besonderes für die Kirchengemeinde sei. Auch der Chorleiter und Musiklehrer Klaus Henneicke freute sich über die gut gefüllte Kirche: „Und das trotz der Fußball-Konkurrenz“.

Swing-Chor sang „Beach Boys“-Song

Zum Auftakt sang der Swing-Chor „I get around“ von den „Beach Boys“. Weiter ging es mit einem Swing-Jazz-Medley und dem Song „Fame“ aus dem gleichnamigen Musical. Kräftigen Applaus ernteten die Sängerinnen und Sänger auch für ihre Darbietung von „Hit the Road, Jack“ sowie Songs aus den James Bond Filmen. Als „Spitze des Eisbergs“ sang der Swing-Chor ihr letztes Lied: „My heart will go on“ aus dem Film „Titanic“. Begeistert stand das Publikum auf und klatschte Beifall. So gab es zum Ende eine gemeinsame Zugabe von dem Chor und The Upper Voices.

Chor will in Mischpult investieren

„In dieser schönen Kirche waren wir bestimmt nicht zum letzten Mal“, meinte Henneicke bei der Verabschiedung. Seit bereits 30 Jahren existiert der Swing-Chor schon ohne Unterbrechung – Henneicke hofft, dass der Chor weiterhin lange bestehen bleibt. So soll demnächst in ein Mischpult investiert werden. Da der Eintritt frei war, konnten die Besucher dafür fleißig spenden.

Von Laura Wübbenhorst

Einen letzten Ausflug machten jetzt die Kindergartenkinder der Kita Oberg, bevor sie zu Schulkindern werden. Es ging nach Wolfsburg in die Experimentierlandschaft Phaeno.

17.06.2018

Der Landkreis Peine muss den Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz gewährleisten. 1994 wurde den Gemeinden jedoch diese Aufgabe übertragen. Der Ausschuss empfahl, die entsprechende Vereinbarung zu kündigen und das Thema neu zu verhandeln.

15.06.2018

In Zusammenarbeit mit Fachverbänden hat man auf dem Rittergut Oberg die Arbeitsweisen in der Landwirtschaft zugunsten der Insekten modifiziert. Dafür gab es den Greening-Preis der Landesjägerschaft.

15.06.2018