Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Gewerbepark Ilseder Hütte: Internet-Ausbau geht voran
Kreis Peine Ilsede Gewerbepark Ilseder Hütte: Internet-Ausbau geht voran
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 09.11.2017
Von links: Wolfgang Christmann von Christmann Informationstechnik, Wirtschaftsförderer Wolfram Gnädig, Wito-Geschäftsführer Gunter Eckhardt, Bürgermeister Otto-Heinz Fründt und Wito-Mitarbeiter Nick Heronim.  Quelle: Dennis Nobbe
Anzeige
Gross Ilsede

 Momentan verlegen Arbeiter die Leerrohre für die Glasfaser-Leitungen im Boden. Abgeschlossen sein sollen diese Arbeiten bis Anfang nächster Woche. Anschließend sollen Fachleute die Leitungen einziehen, die im Nachgang Mitarbeiter der htp GmbH und Christmann Informationstechnik einerseits mit dem Internet-Knotenpunkt – dem Verteiler – vor dem Seniorenheim und andererseits im Starterhof anschließen. „Es handelt sich dabei um einen Zwei-Gigabit-Anschluss“, erklärt Gunter Eckhardt, Geschäftsführer der Wirtschafts- und Tourismusfördergesellschaft Landkreis Peine (Wito).

Die Bauarbeiten gehören zum Gemeinschaftsprojekt mit dem Arbeitstitel „Gigapark Ilsede“. Hierbei kooperieren die Gemeinde Ilsede, die Wito, Christmann Informationstechnik und htp, um schrittweise das gesamte Gewerbegebiet mit Glasfasertechnik ans Internet anzuschließen. „Unternehmen werden so die besten technischen Bedingungen vorfinden, um perfekt für die digitale Zukunft gerüstet zu sein“, so Eckhardt.

Spätestens im Dezember soll der Starterhof ans schnelle Internet angeschlossen sein. „Anfang 2018 soll dann als nächster Schritt die Gebläsehalle versorgt werden“, sagt Otto-Heinz Fründt, Bürgermeister der Gemeinde Ilsede. Überhaupt sollen im kommenden Jahr Pläne für den Ausbau des Gewerbeparks ausgearbeitet werden. „Dazu gehört auch eine gute Infrastruktur, die beim Internet über das reguläre VDSL hinausgeht“, sagt Wolfgang Christmann von Christmann Informationstechnik.

Von Dennis Nobbe

Eine musikalische Brücke vom Mittelalter bis in die Gegenwart schlagen „The Gregorian Voices“. Unter der Titel „Gregorianic meets Pop“ tritt der achtköpfige Männerchor am Sonntag, 19. November, um 17 Uhr in der St.-Bernward-Kirche in Ilsede auf. Karten gibt es unter anderem bei der PAZ.

12.11.2017

„Rennstrecke“ Dorfstraße: Die Anwohner der Dorfstraße in Groß Ilsede fordern eine Verkehrsberuhigung. Betroffen ist auch Michael Fricke. Er hat Unterschriften gesammelt und diese nun an den Ortsrat Groß Ilsede übergeben.

09.11.2017
Ilsede Jede Menge Freizeit-Angebote und Mitmachaktionen - Messe „Peine(r) aktiv“ in der Gebläsehalle

Bei der Messe „Peine(r) aktiv“, die von der PAZ, dem Peiner Klinikum, Benzer Touristik und Physiofit am Sonntag, 19. November, in der Gebläsehalle organisiert wird, stehen neben Gesundheit und Reisen auch Freizeit, Spaß und Unterhaltung im Vordergrund. Entsprechend kommt auch am Messetag der Spaß nicht zu kurz.

14.11.2017
Anzeige