Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Gespenster- und Spukgeschichten in der Kapelle Bülten
Kreis Peine Ilsede Gespenster- und Spukgeschichten in der Kapelle Bülten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:54 13.02.2014
Friedrich Dreyer stellt in der Kapelle Bülten seine neue CD vor. Quelle: Buechler
Anzeige

„Die ausgewählten Texte sind Literatur und ihre Wahrheit ist die Wahrheit der Dichtung“, erklärt Friedrich Dreyer. Der ehemalige Lehrer am Gymnasium Groß Ilsede stellt in der Kapelle seine neue CD zum Thema vor.

„Die Dichter von Gespenster- und Spukgeschichten führen den Leser über die Grenze von Fiktion und Realität, Einbildung und Wirklichkeit in das Nebelzentrum ihrer Geschichten, wo die Konturen unscharf werden und die Bilder der imaginierten Wirklichkeit den Leser ergreifen, ohne dass er sie begreifen muss“, so Dreyer.

Der skeptische Leser wie auch der kritische Dichter würden sich diesem Anspruch verweigern, glaubt Dreyer. „Der empfindsame wird die Abgründe, an deren Rand er sich freiwillig stellt, als schönen und schrecklichen Schauder empfinden, ohne abzustürzen.“

  • Beginn ist am Sonntag um 11 Uhr in der Kapelle Bülten. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

rd

Anzeige