Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Gelungene Saisoneröffnung: „Boogielicious“ in Soßmar
Kreis Peine Ilsede Gelungene Saisoneröffnung: „Boogielicious“ in Soßmar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 20.01.2016
In Hummers Kultursalon wurde jetzt die Saison 2016 eröffnet. Quelle: A

Mit der Begrüßung durch Andree Brathering und Steffen Wenzel startete das Turnier. Die Feuerwehrkameradinnen und Kameraden traten das 25. Jahr in Folge traditionsgemäß gegeneinander an. Ein besonderer Dank ging auch dieses Mal an dem Pokalstifter Martin Jansen, der allerdings nicht anwesend sein konnte.

Es wurde in einem etwa 6 Kilometer langen Rundkurs eine rote und blaue Vollgummi-Kugel mit Stahlkern geworfen. Bei herrlichem Winterwetter und vor einer von Schnee bedeckten Kulisse machte das Boßeln den Feuerwehrleuten richtig Spaß. Natürlich wurden auch einige Pausen eingelegt, um die Kameraden mit heißem Glühwein und Schinkenwürstchen sowie frischen Brötchen von der Dorfbäckerei Hennes Backhaus zu versorgen.

Das Turnier verlief sportlich und fair - kein Wunder, war es doch von beiden Gruppen hervorragend organisiert. Wie immer entwickelte sich das Turnier auch diesmal zu einem Freundschaftswettkampf. Die Kameradschaft stand dabei immer im Vordergrund. Trotz der schneebedeckten Wege wurde mit großem Schwung, mit Zielsicherheit und mit taktischem Geschick geglänzt und die Kugeln ohne besondere Vorkommnisse ins Ziel gebracht.

Auch die beiden Wertungsrichter Nico Großmann und Marcel Peters nahmen ihre Arbeit sehr ernst. Der Pokal ging dieses Mal an die Gruppe Wenzel, die mit 24 Würfen weniger als Sieger hervorging. Im Anschluss gab es ein warmes Essen in gemütlicher Runde, wobei sich alle Teilnehmer vergnügten und bei dem ein oder anderen lustigen Gespräch der Abend ausklingen ließen.

Ein Fall von gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr wurde der Polizei am 8. Januar gemeldet. Ein unbekannter Täter hatte in Klein Ilsede auf Metallplatten geschweißte Röhrchen in einer Kurve verteilt. Ein geplatzter Reifen war die Folge, weitere Schäden entstanden aber nicht.

20.01.2016

Ilsede. Ein festliches Konzert des berühmten Schwarzmeer Kosaken-Chores unter der musikalischen Gesamtleitung und persönlichen Mitwirkung von Peter Orloff präsentiert der Kulturverein Ilsede am Samstag, 13. Februar, in der katholischen Kirche St. Bernward in Groß Ilsede. Beginn ist um 17 Uhr.

20.01.2016

Ilsede. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Niedersachsen (VZN) befindet sich seit Januar an einem neuen Stützpunkt auf dem ehemaligen Hüttengelände in Ilsede. Nachdem die Beratungsstelle bei den Stadtwerken geschlossen wurde, stellt der Landkreis Peine der VZN einen Beratungsraum im Starterhof zur Verfügung.

20.01.2016