Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Gaststätte „Will Brandes“ : Kein Käufer gefunden
Kreis Peine Ilsede Gaststätte „Will Brandes“ : Kein Käufer gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 17.01.2016
Die Gaststätte „Will Brandes“ soll zwangsversteigert werden. Vor drei Jahren waren dort noch „Die Kochprofis“ im Einsatz. Quelle: Ralf Büchler
Anzeige

Zwar fanden sich auch sieben Besucher im Saal ein, doch „darunter war wohl nur ein Interessent“, teilte Ingbert Bluhm vom Amtsgericht Peine mit.

Im ersten Verfahren konnte noch kein Käufer gefunden werden. Nun ist es an den Gläubigern - das sind die Kreissparkasse Peine und die Gemeinde Ilsede - die folgenden Schritte einzuleiten. „Innerhalb der nächsten sechs Monate muss ein Fortsetzungsantrag gestellt werden, dann wird es einen zweiten Termin zur Versteigerung geben“, erläutert Bluhm.

Generell schätzt er die Situation um die Gaststätte, die vom ehemaligen Schlagersängers Will Brandes gemeinsam mit dessen Frau Lilo aufgebaut wurde, als nicht gerade einfach ein: „Es ist heutzutage sehr schwierig, Gaststätten zu veräußern, da sich die Nachfrage sehr in Grenzen hält“, sagt er gegenüber der PAZ und verweist damit auch auf die Situation um den Weißen Schwan und das Alte Rathaus am Markt in Peine.

Bereits seit einem halben Jahr ist „Will Brandes“ schon geschlossen. Nicht nur die Gaststätte wurde zur Zwangsversteigerung ausgeschrieben, sondern auch das benachbarte Wohnhaus sowie ein eingeschossiger Flachbau, der 1964 als Laden und Sparkasse errichtet und später bis auf eine kleine Bankfiliale für eine gastronomische Nutzung mit Saal, Clubräumen, Küche und Lager umgebaut wurde. Die Gebäude befinden sich auf zwei Grundstücken, insgesamt geht es um knapp 1000 Quadratmeter. Der Gesamtverkehrswert wurde auf 90 300 Euro festgesetzt.

Münstedts Ortsbürgermeister Dieter Böker (CDU) würde es nach wie vor sehr begrüßen, wenn in den Räumlichkeiten erneut eine Gaststätte eröffnen würde.

jaw

Groß Ilsede. Kurioser Diebstahl im Rewe-Markt in Groß Ilsede: Dort hat ein unbekannter Täter die Schublade einer Kasse aus der Verankerung gerissen und samt Einnahmen und Wechselgeld gestohlen.

17.01.2016

Klein Ilsede.Stefan Ernst hat die drei syrischen Flüchtlinge Hamad Al Jammal (27), Allam Fahd (32) und Ahmed Kealany (38) unter seine Fittiche genommen und sogar eine Wohnung für sie in Klein Ilsede organisiert. Doch die drei Männer, die zunächst in der Ilseder Gebläsehalle untergekommen waren, wurden in den Unternehmenspark in Peine geschickt.

16.01.2016

Ilsede. Die Zeit im Januar mit den langen Winterabenden wird gern genutzt, um ein wenig zur Ruhe zu kommen. Ein gutes Buch gehört für viele Menschen dazu. Annerose Neumann, Mitarbeiterin der Kreisbücherei Ilsede, stellt das Buch "Die Hochzeit der Chani Kaufman" von Eve Harris vor.

15.01.2016
Anzeige