Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Fuhsewiesen-Streit: Biologe Oelke bittet Umweltminister um Hilfe

Klein Ilsede Fuhsewiesen-Streit: Biologe Oelke bittet Umweltminister um Hilfe

Seit Jahren kämpft Professor Hans Oelke von der Peiner Biologischen Arbeitsgemeinschaft dafür, die Fuhsewiesen bei Klein Ilsede besser zu schützen. Jetzt hat er sich an den niedersächsischen Umweltminister Hans-Heinrich Sander gewandt.

Voriger Artikel
Schüler müssen Abi-Klausur wiederholen
Nächster Artikel
Matinee mit Schnitzler in der Bültener Kapelle

Ziehen jedes Jahr etliche Vögel an: Die Fuhsewiesen bei Klein Ilsede.

Quelle: A/cb

Klein Ilsede . Kennengelernt hatten sich die beiden, als der Politiker dem Peiner Biologen und Vogelexperten 2008 das Bundesverdienstkreuz überreicht hatte. „Damals entließen Sie mich mit dem Hinweis, dass ich mich auch in Zukunft bei Fragen des Naturschutzes an Sie wenden könne“, heißt es nun in Oelkes Schreiben an den Minister. „Von dieser Möglichkeit möchte ich heute Gebrauch machen und Ihre Hilfe für die Fuhsewiesen erbitten.“

Das Gebiet habe sich in den vergangenen Jahren als ein beispielhaftes Vogelparadies erwiesen. „Nach den Untersuchungen der Mitglieder unseres Vereins hat sich trotz der 2009 vorgenommenen Entwässerungen die Artenvielfalt 2010 abermals erhöht“, schreibt Oelke. Doch das Vogel-Eldorado sei in Gefahr. „Das Dilemma der Fuhsewiesen ist der Landkreis Peine. Unsere beachtlichen Ergebnisse werden aus welchen Gründen auch immer dort ignoriert. Ein Schutz des Gebietes, zum Beispiel als Naturschutzgebiet, wird, wenn überhaupt jemals ernsthaft erwogen, in vage Ferne gezogen. Und vorwiegend aus wasserbaulichen Gründen als unmöglich erachtet“, beschwert sich Oelke.

Der Biologe bittet daher abschließend, Wege zum effektiven Schutz des Gebietes zu finden. „Es sollte vor allen Dingen die lokale Blockade der Fuhsewiesen zum ausweisbaren Naturschutzgebiet gelöst werden“, sagt Oelke.

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr