Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Foyer-Konzert: Rocken für den guten Zweck
Kreis Peine Ilsede Foyer-Konzert: Rocken für den guten Zweck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:40 18.12.2013
Classic Rock Experience spielen am 28. Dezember in der Gebläsehalle. Quelle: oh
Anzeige

Zur Freikarten-Verlosung hatte die PAZ dann nach dem Namen der Band gefragt - für die Musikkenner in Peine natürlich eine leichte Aufgabe: Gichtfinger hieß die gesuchte Truppe.

Es war im Dezember 1973 - also vor fast genau 40 Jahren - als sich Gichtfinger speziell für das Altstadtfest in Peine gegründet hatte. Gängige Nummern von den Rolling Stones und von Chuck Berry wurden eingeübt und im September 1974 einem größeren Peiner Publikum vorgestellt. „Die Besetzung bestand aus Werner und Adel, Helge und Peter sowie Uwe und mir“, sagt Jürgen Pannicke, der mit seinem Bruder Uwe nun zusammen bei Classic Rock Xperience musiziert und sich schon auf das Konzert im Foyer der Gebläsehalle freut.

Neben den Gastmusikern Werner Bodenstein und Carl Monitzkewitz an den Blasinstrumenten hat sich die Band übrigens eine weitere Besonderheit ausgedacht: „Die Lichterketten-Aktion des Fördervereins Heimatpflege Gadenstedt zur Unterstützung des Freibads hat uns sehr imponiert, deshalb wollen wir auch das Bad unterstützen“, sagt Pannicke. Beim Foyer-Konzert am 28. Dezember wird es deshalb ein besonderes „Wunschkonzert“ geben. „Die Besucher können für einen Euro aus einer Vorschlagsliste bis zu drei Titel auswählen. Die zwölf meistgewählten Titel werden dann nach Rangfolge gespielt - das eingenommene Geld geht an den Förderverein“, erklärt Pannicke.

Eintrittskarten für das Foyer-Konzert am 28. Dezember kosten im Vorverkauf zehn Euro und an der Abendkasse zwölf Euro. Vorverkaufsstellen sind der Salon Steinborn Ilsede, die Buchhandlung Quindel Ilsede, Currywurst & Coffee Ilsede, Odinshain Lahstedt, Brillen Wichmann sowie die PAZ Konzertkasse in Peine.

mu

Bülten. „In der Weihnachtsbäckerei“ - unter diesem Motto hatte die Kirchengemeinde Bülten eingeladen und 23 Kinder kamen, um gemeinsam Kekse zu backen.

17.12.2013

Ilsede. Wenn die MSG Peine-Ilsede lädt, ist immer etwas los. Und vor allem wird es proppenvoll: Wieder ein großer Erfolg war das Jahreskonzert der MSG Peine-Ilsede am Sonntag in den ausverkauften Peiner Festsälen. Die Musiker des Jugendblasorchesters unter der Leitung von Naum Ingorin und das Große Blasorchester mit Dirigent Erich Kammerer erhielten von den mehr als 600 Besuchern jede Menge Applaus.

19.12.2013

Ilsede. Ausgelassen feierten Tausende Partygäste am Samstagabend in der Gebläsehalle den Mixery Klubraum des Radiosenders 89.0 RTL. Wummernde Beats heizten den zumeist jungen Besuchern ordentlich ein - genau wie ein besonderer Gast, der zu den Plattentellern griff: DJ Tomekk.

15.12.2013
Anzeige