Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Förderverein übergab Weihnachtsgeschenke

Kita Oberg Förderverein übergab Weihnachtsgeschenke

Für eine gelungene Unterbrechung des Kita-Nachmittags sorgte im neuen Jahr der Förderverein der AWO-Kita Oberg. Nachmittags fuhren zwei Schlitten, gezogen von den beiden Vorsitzenden des Fördervereins, Andrea Rump und Susanne Meller, voll gepackt mit Geschenken in die AWO-Kita.

Voriger Artikel
Frau aus Solschen näht Taschen für guten Zweck
Nächster Artikel
Polizei erwischt 22-Jährigen beim Portionieren von Marihuana

Geschenkübergabe in der AWO-Kita Oberg
 

Quelle: Privat

Oberg. In der Halle angekommen staunten die Kinder nicht schlecht über den winterlichen Geschenke-Fuhrpark. Eine Erklärung gab es dann von der ersten Vorsitzenden Andrea Rump in ihrer Begrüßung, denn „der Weihnachtsmann hatte beim Förderverein die Geschenke für die AWO-Kita Oberg hinterlegt, weil dort an Weihnachten die Türen geschlossen waren“.

Und der Förderverein musste dem Weihnachtsmann dann versprechen, die Geschenke zum Jahresbeginn mit Start des Kindergartenbetriebes auszuliefern. Eine tolle Geschichte.

Somit gab es für alle Gruppen, von Krippe bis Kindergarten, neues Beschäftigungsmaterial, was sofort für Begeisterung sorgte und Ideen für die nächsten Kita-Tage brachte. „Das müssen wir ausprobieren“ , „Damit will ich morgen spielen“ und „Das kenne ich noch gar nicht“ hörte man hier und da ganz aufgeregt von den Kindern.

Viel schöner hätte das auch der echte Weihnachtsmann nicht machen können.

Von der PAZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede
9192af78-fd04-11e7-ab43-ba738207d34c
Sturmbilanz im Landkreis Peine

Der Orkan „Friederike“ hat auch das Peiner Land massiv getroffen: Insgesamt gab es 133 sturmbedingte Einsätze am vergangenen Donnerstag. Etwa 40 Bäume stürzten um, zahlreiche Dächer wurden teilweise abgedeckt.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr