Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Feuerwehr bekommt neues Löschfahrzeug
Kreis Peine Ilsede Feuerwehr bekommt neues Löschfahrzeug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 28.03.2018
Die Geehrten und Beförderten der Freiwilligen Feuerwehr Groß Lafferde. Quelle: privat
Anzeige
Groß Lafferde

Die Wehr blickt auf ein einsatzreiches Jahr zurück: 31 Mal rückten die Aktiven 2017 aus. Die Einsätze gliedern sich in 14 Brand- und 17 Hilfeleistungseinsätze. Aktuell zählt die Wehr 405 Mitglieder. Zur Hauptversammlung begrüßte Ortsbrandmeister Holger Riedel 94 Mitglieder und zahlreiche Gäste, darunter neben Föste auch der stellvertretende Ortsbürgermeister Ingo Lüders, der Abschnittsleiter West, Hans Peter Bolm und der stellvertretende Gemeindebrandmeister Rainer Begau.

Laut Föste sollen bald alle Feuerwehrgerätehäuser der Gemeinde einen Internetanschluss erhalten, um die Arbeit mit dem neuen Feuerwehrprogramm zu ermöglichen. Ortsbrandmeister Riedel beförderte Felix Kretzschmar und Andre Fried zu Oberfeuerwehrmännern, Björn Schierding zum Hauptfeuerwehrmann, Mario Morgret zum Löschmeister und Thorsten Arlt zum Oberlöschmeister.

Geehrt wurden für 25 Jahre fördernde Mitgliedschaft Frauke Lüddeke und Dirk Schlote, für 40 Jahre Karsten Lüddeke, Hans-Jürgen Schober, Frank Lüddeke, Thomas Gabele und Henner Jähner. Für 50 Jahre fördernde Mitgliedschaft wurden Heinrich Wehrspaun, Birgitt Hänschen und Lothar Bruns geehrt.

Für 25 Jahre aktive Dienstzeit erhielt Danilo Grimm das Niedersächsische Ehrenzeichen. Harald Lüddeke wurde für 40 Jahre aktive Dienstzeit geehrt und Walter Wittenberg dafür, dass er seit 60 Jahren in der Feuerwehr Groß Lafferde tätig ist.

Ehrungen beim Spielmannszug: Josi Brunke und Jascha Preikschas (15 Jahre), Cedrik Henze (20 Jahre), Lena Schierding (25 Jahre), Olaf Preikschas (35 Jahre) sowie Corina Preikschas und Elke Brunke (40 Jahre).

Folgende Kameraden wurden in den Feuerwehr-Ruhestand verabschiedet: Nach 52 Dienstjahren der Brandmeister Wolfgang Arlt, nach 38 Dienstjahren der Hauptlöschmeister Jürgen Lüddeke und nach 32 Dienstjahren der Erste Hauptfeuerwehrmann Frank Blume. Aus dem Kommando ausgeschieden sind Andreas Saggau (Jugendfeuerwehrwart, Nachfolgerin ist Lisa Kretzschmar), Michael Cramm (Kassierer, Nachfolger ist Felix Kretzschmar), Andreas Behrens (Leiter des Spielmannszuges, Nachfolgerin ist Nicole Kohlhase), und Jürgen Lüddeke nach 29 Jahren Gruppenführertätigkeit.

Von Laura Wübbenhorst

Eine Tradition zum Osterfest mit jahrhundertealter Geschichte: In der Groß Lafferder Bernwardskirche findet am Karfreitag ab 15 Uhr eine musikalische Passionsaufführung statt. Zu hören sein werden Frauen aus dem ehemaligen Frauenchor, der örtliche Männergesangverein und das Orgelspiel von Moritz Sandmann. Die Gesamtleitung hat Henner Jähner.

27.03.2018

Das Aus ist besiegelt: Die Volksfestgemeinschaft Groß Bülten löst sich zum 30. September dieses Jahres auf. Denn der Verein steht trotz intensiver Bemühungen ohne Vorstand da (PAZ berichtete). Damit wird es wohl auch kein Schützenfest mehr im Ort geben.

26.03.2018

Um den Artenschutz ist es nach Ansicht der Grünen schlecht bestellt. So gehe es beim Insektensterben nicht nur um einzelne Arten, sondern die Gesamtheit. Noch sei es nicht zu spät, hier gegenzusteuern. Darüber informierte jetzt Manfred Plätzer, Vorstandssprecher des Grünen-Ortsverbands Fuhsetal.

26.03.2018
Anzeige