Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Festliches Konzert zum Ausklang der Weihnachtszeit
Kreis Peine Ilsede Festliches Konzert zum Ausklang der Weihnachtszeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 05.01.2019
„Ich steh an deiner Krippe hier“ lautet das Motto des Konzerts in der St.-Bernward-Kirche. Quelle: Archiv
Groß Ilsede

Unter dem Motto „Ich steh an deiner Krippe hier“ gibt der St-Bernward-Chor in der St.Bernward-Kirche Groß Ilsede am Sonntag, 6. Januar, ab 18 Uhr ein festliches Konzert. Zum Ausklang der Weihnachtszeit singt der Chor gemeinsam mit Mitgliedern des Kirchenchores Bülten/Ölsburg Chorsätze von Charles Camille Saint-Saëns, Michael Haydn und die Weihnachtsmotette von Friedrich Silcher.

Musik von Vivaldi und Manfredini

Der Blockflötenkreis Ilsede lässt den ersten Satz aus dem Weihnachtskonzert von Francesco Manfredini und das „Pastorale Andante cantabile“ von Antonio Vivaldi erklingen. Dabei wird er von Max Rother (Violincello) begleitet. Die Ilseder Gruppe Querbeat unter der Leitung von Hans-Werner Kuklik spielt Werke von John Rutter.

Mit dabei sind die Solisten Kathelijne Wagner (Sopran), Katharina Tannoubi (Alt), Eunman Jeon (Tenor), Günter Werner (Bariton) und Daniel Chopov (Bass). Sie werden von Margarita Chopova am Klavier und Christiane Hussy an der Traversflöte begleitet. Jochen Schulte (Violine) übernimmt den Solopart von „Wohl mir, dass ich Jesus habe“ aus der Kantate BWV 147 von Johann Sebastian Bach.

Diakon Wolfgang Miosga rundet das Programm mit meditativen Texten ab. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, um Spenden wird nach Veranstaltungsende gebeten.

Von Grit Storz

Bei einem Unfall am Donnerstagabend gegen 19 Uhr auf der L 413 zwischen Solschen und Equord sind zwei Personen verletzt worden.

03.01.2019
Ilsede Ausblick des Bürgermeisters - Ilsede ist eine attraktive Wohngemeinde

Wie stellt sich die Situation in Ilsede im kommenden Jahr dar, wie ist die Gemeinde aufgestellt und was ist geplant? Otto-Heinz Fründt, Bürgermeister der Gemeinde Ilsede, gibt in der PAZ einen Ausblick.

06.01.2019

Vor 25 Jahren – im November 1993 – wurde die Stadionsporthalle in Groß Ilsede eingeweiht. Ein Jahr zuvor, am 3. Januar 1992, hatte ein Großbrand die Halle zerstört. Zwei Drittel der Schulsportflächen wurden dabei vernichtet.

06.01.2019