Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Ferienkids bringen die Kugel ins Rollen

Boßeln in Bülten Ferienkids bringen die Kugel ins Rollen

Nichts Hochprozentiges, aber ordentlich Saft und Wasser hatten die jungen Boßler bei der Ferienaktion in Bülten gestern im Bollerwagen. Und an dem heißen Sommertag war das genau das Richtige.

Voriger Artikel
PAZ-Besuch bei den Ferienkindern
Nächster Artikel
Ein echtes Original bittet zum Tanz

Das Ilseder und Lahstedter Ferienprogramm hat gestern Station in Bülten gemacht.

Quelle: im

Bülten. Ausholen und dann mit aller Kraft die Kugel nach vorne katapultieren: Beim Boßeln des Ilseder und Lahstedter Ferienprogramms gestern in Bülten wurde keine Siegergruppe ernannt – „bei dieser Wärme waren alle Sieger“, sagt Ferienprogramm-Organisator Martin Hoffmann am Ende der Tour.

In Dreiergruppen waren insgesamt 13 Kinder mit Betreuern am Ortsausgang hinter der ehemaligen Schule gestartet. Das Boßeln ist bei den Ferienkindern beliebt – und hat Tradition: „Seit etwa sechs Jahren bieten wir es an“, erklärt Hoffmann.

Neben dem obligatorischen Bollerwagen hatten die Kids auch noch richtiges Profi-Besteck dabei: einen „Fang-Korb“, das ist eine Stange mit einem kleinen Körbchen am Ende, mit dem der Gummi-Boßel-Ball aus Unterholz, Brennnessel-Gebüsch und Gewässer gerettet werden kann.

Das Ferienprogramm neigt sich so langsam dem Ende zu, am Sonnabend, von 14 bis 17 Uhr findet die Abschlussveranstaltung auf dem E-Center-Parkplatz in Ölsburg statt. Mit dabei sind der Kinderzirkus „Paletti“, die Peiner Jäger, mit Uhu und Co sowie der Racing Car Club mit den kleinen Rennautos. Noch viele weitere tolle Aktionen erwarten die Ferienkinder dort. Doch ein bisschen Ferienspaß gibt es vorher noch: Martin Hoffmann weist auf das Kerzenziehen am Freitag in Adenstedt hin, auf das Schnuppertauchen mit der DLRG in Gadenstedt und auf die Nachtwanderung am Freitag ab 20 Uhr durch das Bültener Holz mit den Ilseder Wanderfreunden. „Das sind echte Höhenpunkte zum Abschluss“, sagt er.

Weitere Infos und Anmeldungen bei Martin Hoffmann, Telefon 0160/ 5552572.

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ilsede
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr