Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Einsatz von Pfefferspray: Täter auf der Flucht
Kreis Peine Ilsede Einsatz von Pfefferspray: Täter auf der Flucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 29.10.2017
Ein Streit eskalierte. Der Täter besprühte sein Opfer mit Pfefferspray und flüchtete anschließend. Quelle: Archiv
Anzeige
Groß Ilsede

Nachdem der 44-jährige mutmaßliche Täter geflüchtet war, wurde sofort nach dem Mann gefahndet. Doch die Suche blieb bislang ohne Erfolg.

Täter und Opfer stammen beide aus Ilsede. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Es werden Zeugen gesucht.

ots

Die Halberstädter Autorin Kathrin R. Hotowetz liest am Sonnabend, 4. November, auf dem Rittergut Oberg aus ihren Romanen „Im Schatten der Hexen“.

27.10.2017

Statements im Schulausschuss griffen Einwände der Bürger auf. Viele der bisher geäußerten Einschätzungen werden nicht geteilt.

31.10.2017

Politiker erkannten viele gute Gründe für einen möglichen Grundschuln-Neubau, fühlen sich aber noch nicht ausreichend formuliert, um zu entscheiden. Die Verwaltung bekam den Auftrag, die Beschlussvorlage zu konkretisieren.

27.10.2017
Anzeige