Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Eine Kunstpräsentation der besonderen Art
Kreis Peine Ilsede Eine Kunstpräsentation der besonderen Art
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 08.06.2017
Zu sehen gab es unter anderem Bilder von Reinhard Carl (linkes Bild).und Schmuck von Ursula Reiff. Quelle: Thomas Freiberg
Anzeige
Münstedt

Diese besondere Kunstpräsentation wurde 2006 ins Leben gerufen und fand jetzt zum elften Mal statt. Zu sehen waren Werke von Reinhard Carl sowie von Simone Ruschinzik, Martin Dünow, Helge Meyer, Silke Vopel, Christina Böhme, Holger Lassen, Ursula Reiff, Stefanie Pape, Dagmar Brandes, Nils Arndt, Ulf Jasmer, Ljubena Glaser, Katharina Bytyqi, Vera Szöllösi und Julia Lüke.

Vieles konnte aufgrund des guten Wetters draußen im Freien bewundert werden. An mehreren Höfen des Dorfes fügten sich die Kunstwerke perfekt in die Kulisse ein. So präsentierte zum Beispiel der Bildhauer Holger Lassen vier seiner Werke in einem sonnenbeschienenen Garten dem kunstinteressierten Publikum bei einer kleinen Führung. Zu sehen war der von Ursula Reiffs kunstvoll gestaltete Schmuck, Ulf Jasmers interessante Fotografien, Gemälde von Christina Böhme, die Präsentation des Performance-Künstlers Helge Meyer sowie ein Querschnitt durch alle möglichen Kunst-Genres.

Die Künstler kamen gern mit den Besuchern über die Kunst ins Gespräch und standen geduldig Rede und Antwort zu ihren Werken. Für das leibliche Wohl der Besucher war sehr liebevoll gesorgt.

Von Thomas Freiberg

Am kommenden Wochenende wird in Groß Ilsede das Volksfest gefeiert. Offiziell eröffnet wird es am Freitag, 9. Juni, um 19.30 Uhr am Rathaus durch die Ortsbürgermeisterin Ilse Schulz und die Oberstrede der Junggesellschaft.

08.06.2017

Ein Hund hat am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr eine Frau in Groß Lafferde angegriffen. Die 82-Jährige wurde durch den Hundebiss an der linken Hand verletzt.

08.06.2017
Ilsede Großveranstaltung auf dem Hüttengelände Ilsede - VW-und Audi-Treffen zog Tausende Besucher an

Am Pfingstmontag fand das diesjährige Treffen der PS-Jünger aus nah und fern bei schönstem Sonnenschein und guter Laune statt. Mehrere Tausend Autofans fanden sich auf dem Ilseder Hüttengelände ein, um ihre originellen Fahrzeuge zu präsentieren, an Wettbewerben teilzunehmen oder um sich einfach mal umzuschauen.

06.06.2017
Anzeige