Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Einbrecher klauen Zapfanlage

Groß Bülten Einbrecher klauen Zapfanlage

„Ich bin mächtig sauer“, sagt Thorsten Thamm aus Adenstedt. Er ist Pächter des ehemaligen Vereinshauses eines Motorradclubs bei Groß Bülten – dort wurde eingebrochen.

Voriger Artikel
CDU zum Atomausstieg: „Gorleben erst zu Ende erkunden“
Nächster Artikel
Vandalismus: Unbekannte füllen Sand in Auto-Tank

Tatort Veilchenhöhe: In dieses Gebäude wurde eingebrochen.

Quelle: cb

Groß Bülten . „In den vergangenen 12 Monaten wurde hier drei Mal eingebrochen – einmal haben die Einbrecher sogar Feuer gelegt“, regt sich Thamm auf. Der jüngste Einbruch ereignete sich zwischen Dienstag, 17 Uhr und Donnerstag, 15 Uhr.

Die Täter kamen durch ein Fenster des ehemaligen Clubhauses, wo Thamm einen Tresen und weiteres Party-Zubehör lagert. „Gestohlen haben die einen Benzinrasenmäher, eine Zapfanlage, aber ohne Schläuche, CD’s und Kassetten, ein Notstromgenerator, Kabel, Werkzeug und Kleinigkeiten“, so Thamm, der über die Auswahl geklauter Gegenstände den Kopf schüttelt. „Wer klaut denn einen Aschenbecher?“ Der Schaden beträgt etwa 1000 Euro.

Der Adenstedter ärgert sich über den Verlust: „Ich habe aber die Hoffnung, davon was wiederzubekommen.“

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel
9192af78-fd04-11e7-ab43-ba738207d34c
Sturmbilanz im Landkreis Peine

Der Orkan „Friederike“ hat auch das Peiner Land massiv getroffen: Insgesamt gab es 133 sturmbedingte Einsätze am vergangenen Donnerstag. Etwa 40 Bäume stürzten um, zahlreiche Dächer wurden teilweise abgedeckt.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr