Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Ehrungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Oberg
Kreis Peine Ilsede Ehrungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Oberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 23.04.2017
Geehrte, Beförderte und weitere Besucher der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Oberg.
Anzeige
Oberg

Als besondere Gäste begrüßte Ortsbrandmeister Tobias Friedrichs den stellvertretenden Gemeindebrandmeister Rainer Begau, den stellvertretenden Kreisbrandmeister Hans-Peter Bolm und Michael Take, Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters der Gemeinde Ilsede.

Im vergangenen Berichtsjahr wurde die Ortswehr zu zehn Brand- und fünf Hilfeleistungseinsätzen alarmiert. „Bei allen Einsätzen funktionierte die ortsübergreifende Zusammenarbeit mit den Feuerwehren der benachbarten Ortschaften hervorragend“, sagte Friedrichs und blickte dann auf zahlreiche Aktivitäten im vergangenen Jahr zurück. So waren unter anderem das Aufstellen des Maibaums und der „Tag der offenen Tür“ ein voller Erfolg.

Seit einem Jahr schweigen die Sirenen in Oberg, somit ist der Ort die zweite Ortschaft in der Gemeinde, in der nur noch über digitale Funkmeldeempfänger alarmiert wird. Auch hier konnte Ortsbrandmeister Friedrichs ein positives Resümee ziehen. An den Einsätzen nahmen statistisch genauso viele Kameraden teil, wie bei der bisherigen Sirenenalarmierung. „Wenn man gemeinsam neuen Entwicklungen offen gegenüber tritt, sind auch solche Veränderungen bestens zu meistern“, so der Ortsbrandmeister.

In ihren Berichten und Grußworten hoben der stellvertretende Gemeinde- sowie der stellvertretende Kreisbrandmeister die hervorragende Jugendarbeit in Oberg hervor, die mit 30 Kindern in der Kinder- und 20 Jugendlichen in der Jugendfeuerwehr mehr als gut aufgestellt ist. Zudem berichtete Hans-Peter Bolm, dass die kreisweite Umrüstung aller Feuerwehrfahrzeuge auf Digitalfunk fast abgeschlossen ist und annähernd alle aktiven Kameraden eine Nachschulung erhalten haben.

Michael Take von der Gemeinde Ilsede lobte die Aktivitäten in der Ortsfeuerwehr und dankte allen Kameraden für ihren Einsatz zum Wohle der gesamten Ilseder Bevölkerung. Er berichtete, dass die Zuwendungen für den Anbau am Gerätehaus Oberg bewilligt sind und nach Erteilung der Baugenehmigung wohl noch in diesem Jahr mit dem Bau der Sanitäranlagen begonnen werden kann.

Ilsede Freibad am Bolzberg in Gadenstedt: - Morgen beginnt der Verkauf der Saisonkarten

Der Verkauf der Saisonkarten für das Freibad am Bolzberg in Gadenstedt beginnt am morgigen Sonntag, 23. April, und endet am Donnerstag, 27. April. In dieser Zeit können täglich von 8 bis 18 Uhr an der Freibadkasse Saisonkarten erworben werden.

21.04.2017
Ilsede Bunter Strauß humorvoller, aber auch ernster Familienliteratur - Buchvorstellungen in familiärer Atmosphäre

Mehr als 60 Frauen kamen kürzlich in die Alte Stellmacherei, um den Buchvorstellungen des Vereins „Frauen lesen für Frauen“ zu lauschen. Unter dem Motto „Der Vetter aus Dingsda - Familienbande in all ihren Facetten“ wurde ein bunter Strauß humorvoller, aber auch ernster Familienliteratur geboten.

21.04.2017
Ilsede Groß Ilsede: Vom Boxkampf bis zum Konzert - Das Programm der Gebläsehalle 2017

Ob Automobil-Treffen, ein Familientag, Kulturelles oder Partys mit Musik und Tanz: In der Gebläsehalle auf dem Groß Ilseder Hüttengelände sind schon jetzt bis einschließlich September zahlreiche Veranstaltungen aller Art fest eingeplant.

20.04.2017
Anzeige