Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Diebe wurden gestört: Beute zurückgelassen

Groß Ilsede Diebe wurden gestört: Beute zurückgelassen

Groß Ilsede. Am vergangenen Wochenende drangen bisher nicht bekannte Personen in Groß Ilsede, Ilseder Hütte in eine Fabrikhalle ein.

Voriger Artikel
Land gibt endgültige Zusage: 12,8 Millionen Euro für neues Ilsede
Nächster Artikel
Vortrag: Von Peine nach Buchenwald
Quelle: Symbolfoto

Die Täter hatten ein Fenstersegment an der Fabrikationshalle ausgebaut, um in das Gebäude zu gelangen. Hier sammelten sie mittels eines Lastkarrens elektrische Handmaschinen und Kupferabfälle zusammen und lagerten das Diebesgut ca. 500 m von der Firma entfernt zum späteren Abtransport in einem Gebüsch nahe der Fuhse.

Vermutlich wurden die Täter gestört, so dass sie die dort zwischengelagerte Beute nicht abholten.

Der Schaden liegt bei ca. 500 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr