Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Die Solschener feiern ihr Schützenfest

Solschen Die Solschener feiern ihr Schützenfest

Solschen. Traditionell steht der Monat Juli in Solschen fest im Zeichen der Schützinnen und Schützen: Am Wochenende wird das Schützenfest 2012 in der Ilseder Ortschaft gefeiert.

Voriger Artikel
Ilseder Gymnasium: Aktionstag für den guten Zweck
Nächster Artikel
Anwohner verhinderten Großbrand

Die noch amtierenden Majestäten aus Solschen – am kommenden Montag werden die neuen bekannt gegeben.

Quelle: cb

Ausrichter und Schaffer freuen sich auf drei tolle Festtage, spannende Schießwettkämpfe sowie ein buntes Treiben auf dem Festplatz und während der Umzüge. Wie auch in den vergangenen Jahren werden die Spielmannszüge aus Bülten und Equord sowie Teo’s Musikanten wieder die Umzüge begleiten. Während Schausteller Frank Ahrend sich mit seinen Buden und Fahrgeschäften um den vergnüglichen Teil des Festplatzes kümmert, wird Festwirt Walter Marris in bewährter Form für das leibliche Wohl der Besucher sorgen.

Übrigens: Ein Blick in die Geschichtsbücher hat ergeben, dass nach dem Zusammenschluss der Ortsteile Groß und Klein Solschen im Jahre 1962 erstmalig gemeinsam das Königsfrühstück zelebriert wurde. Dieser Zusammenschluss jährt sich folglich in 2012 zum 50. Mal - wenn das kein Grund zum Feiern ist. Die PAZ gibt einen Überblick über die Termine:

Sonnabend, 28. Juli

18.30 Uhr: Antreten von Bürgercorps und Junggesellschaft anlässlich des kleinen Umzugs zur Eröffnung des Schützenfestes bei Ortsbürgermeisterin Christa Strube. Dabei wird auch das „Gelb/Rote-Band“ durch den Ortsrat verliehen.

20 Uhr: Tanz im Festzelt mit der „Sunny Kess Band“ bis in die frühen Morgenstunden.

Sonntag, 29. Juli

13 Uhr: Antreten zum großen Festumzug zwecks Abholen der amtierenden Könige. Im Anschluss erfolgt die Festrede des Junggesellen-Oberst und die Proklamation der neuen Majestäten.

20.30 Uhr: Eröffnungstanz der neuen Könige mit der „Sunny Kess Band“.

Montag, 30. Juli

11.30 Uhr: Königsfrühstück im Festzelt mit Bekanntgabe der Sieger aus den Wettbewerben um die Seniorenscheibe, den Vereinspokal und den Pokal der Könige

14.30 Uhr: Bunter Umzug zum „Scheibe-Annageln“

20.30 Uhr: Tanz zur Musik von „Theo Streithorst“ zum Ausklang des Solschener Schützenfestes.

Mitternacht: Traditionelles „Hosenabschneiden“ der heiratswilligen Junggesellen.

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr