Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Die Solschener feiern ihr Schützenfest
Kreis Peine Ilsede Die Solschener feiern ihr Schützenfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:16 27.07.2012
Die noch amtierenden Majestäten aus Solschen – am kommenden Montag werden die neuen bekannt gegeben. Quelle: cb
Anzeige

Ausrichter und Schaffer freuen sich auf drei tolle Festtage, spannende Schießwettkämpfe sowie ein buntes Treiben auf dem Festplatz und während der Umzüge. Wie auch in den vergangenen Jahren werden die Spielmannszüge aus Bülten und Equord sowie Teo’s Musikanten wieder die Umzüge begleiten. Während Schausteller Frank Ahrend sich mit seinen Buden und Fahrgeschäften um den vergnüglichen Teil des Festplatzes kümmert, wird Festwirt Walter Marris in bewährter Form für das leibliche Wohl der Besucher sorgen.

Übrigens: Ein Blick in die Geschichtsbücher hat ergeben, dass nach dem Zusammenschluss der Ortsteile Groß und Klein Solschen im Jahre 1962 erstmalig gemeinsam das Königsfrühstück zelebriert wurde. Dieser Zusammenschluss jährt sich folglich in 2012 zum 50. Mal - wenn das kein Grund zum Feiern ist. Die PAZ gibt einen Überblick über die Termine:

Sonnabend, 28. Juli

18.30 Uhr: Antreten von Bürgercorps und Junggesellschaft anlässlich des kleinen Umzugs zur Eröffnung des Schützenfestes bei Ortsbürgermeisterin Christa Strube. Dabei wird auch das „Gelb/Rote-Band“ durch den Ortsrat verliehen.

20 Uhr: Tanz im Festzelt mit der „Sunny Kess Band“ bis in die frühen Morgenstunden.

Sonntag, 29. Juli

13 Uhr: Antreten zum großen Festumzug zwecks Abholen der amtierenden Könige. Im Anschluss erfolgt die Festrede des Junggesellen-Oberst und die Proklamation der neuen Majestäten.

20.30 Uhr: Eröffnungstanz der neuen Könige mit der „Sunny Kess Band“.

Montag, 30. Juli

11.30 Uhr: Königsfrühstück im Festzelt mit Bekanntgabe der Sieger aus den Wettbewerben um die Seniorenscheibe, den Vereinspokal und den Pokal der Könige

14.30 Uhr: Bunter Umzug zum „Scheibe-Annageln“

20.30 Uhr: Tanz zur Musik von „Theo Streithorst“ zum Ausklang des Solschener Schützenfestes.

Mitternacht: Traditionelles „Hosenabschneiden“ der heiratswilligen Junggesellen.

mu

Groß Ilsede. Ein voller Erfolg war jetzt der Aktionstag des Gymnasiums Groß Ilsede zum Abschluss der Projektwoche.

23.07.2012

Ilsede. Das Küchenmuseum in Hannover war das Ziel einer Fahrt von 42 Ilseder Landfrauen und Gästen. Auf 1000 Quadratmetern Fläche bietet dieses europaweit einzigartige private Museum visuelle und kulinarische Erlebnisse der besonderen Art. Der Slogan „Das Küchenmuseum ist wie ein Theaterbesuch“ fand seine Bestätigung beim Rundgang durch die mit Akribie und Detailtreue gestaltete Ausstellung von Küchen aus den verschiedensten Epochen.

26.07.2012

Ölsburg. Es gehört zu Ilsede und Lahstedt wie der Kugelwasserturm, das Hüttengelände und das Bolzbergbad: Das Ilseder und Lahstedter Ferienprogramm, nach Angaben der Organisatoren um Martin Hoffmann, größtes von ehrenamtlichen Helfern getragenes seiner Art in Niedersachsen.

25.07.2012
Anzeige