Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Der Film zur Messe in der Gebläsehalle ist online
Kreis Peine Ilsede Der Film zur Messe in der Gebläsehalle ist online
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 04.12.2018
Messe-Organisator Carsten Winkler (l.) interviewte für den Film unter anderem Jörg Breymann. Quelle: Screenshot
Groß Ilsede

Ein großer Erfolg war die Messe „Peine(r) aktiv“ am Sonntag, 18. November, in der Gebläsehalle auf dem ehemaligen Hüttengelände in Groß Ilsede. Weit über 3000 Besucher waren zu der von Benzer Touristik, Klinikum Peine, Physiofit, dem Autohaus Gebrüder Schmidt, Ole Siegel Sports, Grillhaus Akin und der PAZ organisierten Verbraucherschau für Reisen, Gesundheit und Freizeit gekommen.

Ganz besonderer Rückblick

Und weil es so schön war, gibt es nun einen ganz besonderen Rückblick: In einem knapp fünfminütigen Film wird noch einmal ein Überblick über den Veranstaltungstag gegeben und die Höhepunkte werden zusammengefasst.

Interviews mit Ausstellern

Unter anderem besucht der Organisator, PAZ-Anzeigenleiter Carsten Winkler, einige der Messestände und interviewt die Aussteller, die die Gelegenheit nutzen und vorstellen, was sie den Kunden zu bieten haben. Zudem gibt es Impressionen vom Bühnenprogramm und von zahlreichen weiteren Anbietern.

Rund 70 Aussteller informierten über Trends und boten eine große Themenvielfalt, Vorträge und Beratung. So wurde sehr deutlich, was das Peiner Land zu bieten hat. Publikumsmagnet war das Reisekino mit „Sonnenklar.TV“-Moderator „Goofy“ Förster, der die Zuschauer an Traumstrände, auf Kreuzfahrten und in die schönsten Urlaubsregionen der Welt entführte.

Von Kerstin Wosnitza

Enttäuscht sind die beiden Vorsitzenden der Interessengemeinschaft Südlink, Hans-Werner Behrens und Karl-Gerhard Giffhorn, vom Gespräch mit Peter Altmaier im Bundeswirtschaftsministerium in Berlin. Die beiden hatten dem Bundesminister ihre Forderung vorgetragen.

06.12.2018
Ilsede Katholische St.-Bernward-Kirche - Das Gotteshaus erstrahlt in neuem Licht

Bis auf den letzten Platz war die Kirche besetzt. Bischof Michael Wüstenberg führte durch den Gottesdienst.

03.12.2018

Bei dröhnendem Bass und lauter Musik feierten die rund 1500 Besucher bis in die frühen Morgenstunden. „Eigentlich würde Ilsede jetzt nicht in diese Rangordnung fallen. Es lag uns aber am Herzen, dass wir einen Tourtermin auch in Ilsede machen“, so Stevie T.

06.12.2018