Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede PS-Begeisterte fahren Komplimente für ihre Karossen ein
Kreis Peine Ilsede PS-Begeisterte fahren Komplimente für ihre Karossen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:41 19.08.2018
Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: Bei der Custom Car Night auf dem Hüttengelände in Ilsede gab es die unterschiedlichsten Karosserien zu sehen. Von der „Highway-Police“ bis zum herausgeputzten Fiat 500 war alles dabei. Quelle: Birthe Kussroll-Ihle
Ilsede

„Hör‘ dir das mal an“, ruft der PS-Begeisterte seinen Begleitern zu, und es gellt durch die Zuschauermenge. Derweil drückt der Fahrer am Leistungsstand das Gaspedal seines Sportwagens bis zum Anschlag durch, dass der Motor aufbrummt wie tausend Hornissenschwärme. „Ist das nicht klasse?“, überschlägt sich die Stimme des PS-Fans, seine Zähne blitzen und er grinst breit. „Ja, das Kind im Mann“, kommentiert ein weiterer Besucher freudig erregt den Motorsound.

2000 Fahrzeuge rund um die Gebläsehalle

Auf die Tube drücken, Runden drehen, fachsimpeln, offene Flügeltüren begutachten, Motoren, Tuning und Felgen inspizieren - das ist PS-Passion, die viele der rund 5000 Besucher der 9. Custom Car Night (CCN) am Samstagabend auf dem Hüttengelände teilen. Ausrichter ist der VW Audi Club Peine (VACP). Rund 2000 FahrzeugeAutos, vom Fiat 500 bis zum Ferrari und Motorräder – füllen das Areal rund um die Gebläsehalle. Erstmals sind auch zwei Hightech-Traktoren in Porsche-SL-Ausstattung vorgefahren und thronen auf einem Hügel.

„Die bewundernden Blicke sind unbezahlbar“

„Die Stimmung ist sehr harmonisch, man trifft sich wie in einer Familie und wir freuen uns, dass immer mehr Frauen sowie Motorradfahrer dabei sind“, sagt VACP-Vorsitzender Dennis Gutberlet. 35 Helfer sorgen für einen reibungslosen Ablauf und Gastronomie. „Auffallend viele Fahrer reisen aus dem Norden an. Dort finden immer weniger Autotreffen statt, was uns zugutekommt“, freut sich VACP-Mitorganisator Benjamin Brömer.

Mittlerweile ist es 20.30 Uhr. Gleich geht die Sonne unter. Viele Fahrer und Begleiter sitzen in Gruppen an ihren Autos, plaudern, sind gespannt auf die Pokalvergabe. „Die bewundernden Blicke der Menschen und ihre Komplimente für unsere extravaganten Fahrzeuge sind unbezahlbar“, schwärmt Steve Muir aus Wolfsburg, der bereits das dritte Mal mit seinem Honda Civic Typ R GT angereist ist.

Die besten Fahrzeuge in der Sonderausstellung

Marcel Wostrack aus Wolfsburg und Sascha Kehrberger aus Celle stimmen ihm zu. Sie präsentieren ihre 500- und 300 PS-starken Autos in der Gebläsehalle – extravagante Raritäten mit Spaßfaktor, die aus rund 200 Bewerbungen ausgewählt wurden.

DJs heizen mit fetzigen Rhythmen ein. Danach ist die Sexy-Car-Wash Publikumsmagnet. Die Mädels gießen Wasser auf Kühlerhauben und die Körper bedröppelter Fahrer – Effekt gelungen. Und Show ist an diesem Abend schließlich alles.

Von Birthe Kussroll-Ihle

Die Polizei Peine sucht einen skrupellosen Pkw-Fahrer oder Fahrerin, der oder die am Samstag, gegen 16:10 Uhr, in Ölsburg einen Hund angefahren und schwer verletzt hat. Anschließend flüchtete die unbekannte Person, ohne sich um den Hund oder um die traumatisierte 78-jährige Hundehalterin zu kümmern.

19.08.2018

Schlechte Nachrichten für alle Schwimm-Fans: Entgegen der bisherigen Planung wird das Ilseder Hallenbad nach dem Sturmschaden nun doch nicht im September wiedereröffnet. Es droht vielmehr eine deutlich längere Pause des Badebetriebes – vielleicht sogar bis Ostern 2019.

21.08.2018

Aufgemotzte Autos, laute Motoren – das Herz der KfZ-Fans schlägt in Ilsede am Samstag höher. Die 9. Custom Car Night findet auf dem Hüttengelände statt – 2000 Fahrzeuge werden erwartet.

17.08.2018