Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Buntes Rathausfest am kommenden Wochenende
Kreis Peine Ilsede Buntes Rathausfest am kommenden Wochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:56 26.08.2014
Classic Rock Xperience tritt in Groß Ilsede auf.
Anzeige

Geboten werden unter anderem Informationen zur Historie des seit 1984 als Gemeindeverwaltungssitz genutzten Gebäudes an der Eichstraße in Groß Ilsede, das einst der Verwaltung der Ilseder Hütte diente. Mit Schaubildern, Fotografien und Erläuterungen wird der Kulturverein Ilsede die Geschichte des Hauses beschreiben. Lesungen und andere kulturelle Beiträge ergänzen das Programm (siehe Text rechts), das bis gegen 17 Uhr in den Räumen des Rathauses vorgesehen ist.

Draußen vor dem Rathaus, auf der Bühnen zur Seite zum Puppenmuseum und Café hin, werden Ilsedes Bürgermeister Wilfried Brandes und auch Lahstedts Bürgermeister Klaus Grimm das Fest um 17 Uhr offiziell eröffnen. Anschließend versteigert Martin Hoffmann als gewohnt launiger Auktionator Fundsachen der Gemeindeverwaltung, so kommen beispielsweise rund 20 Fahrräder unter den Hammer.

Der Abend steht dann ganz im Zeichen der Musik. Gegen 18 Uhr werden die lokalen Kultkapellen Classic Rock Xperience (CRX) und 1890 loslegen. Beide Bands wollen während des Abends abwechselnd spielen und dem Publikum ordentlich einheizen. Bier, Wein, Cocktails, Softdrinks, Bratwurst und auch frisch gebackene Waffeln gehören natürlich mit dazu.

Ilsedes Bürgermeister Brandes bedankt sich schon jetzt bei den Organisatoren und Helfern: „Im vergangenen Jahr habe ich angekündigt, dass es ein Fest zum 30-jährige Rathausbestehen geben wird. Und hierzu wurde nun unser Organisationsteam aus der Verwaltung tatkräftig und kreativ unterstützt von Dietmar Weide, Martin Hoffmann, den Ilseder Landfrauen, dem TSV Viktoria Ölsburg, der VFG Groß Bülten, dem Kulturverein Ilsede sowie dem Hüttenbistro Ilsede, dem Astro-Stammtisch und vielen weiteren Helfern aus der Gemeinde. Dafür bedanke ich mich herzlich.“

Ein Hinweis noch von den Veranstaltern: Aufgrund der erwarteten Besucheranzahl wird auf die knappe Parkplatzsituation am Rathaus hingewiesen und um das Ausweichen auf die öffentlichen Parkplätze auf dem Hüttengelände, auf dem Marktplatz sowie in der Schulstraße gebeten.

mu

Anzeige