Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Buntes Programm beim Tag der offenen Tore
Kreis Peine Ilsede Buntes Programm beim Tag der offenen Tore
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 10.09.2018
Beim Tag der offenen Tore führten Mitglieder der Feuerwehr vor, wie sie nach einem Verkehrsunfall ein Auto öffnen, um die Insassen zu retten. Quelle: Laura Wübbenhorst
Anzeige
Groß Lafferde

Rund um das Feuerwehrhaus wurde an mehreren Stationen ein vielseitiges und informatives Programm für Besucher aller Altersklassen organisiert. Dazu zählten unter anderem ein Geschicklichkeits-Wettbewerb, eine Wettkampfübung der Jugendfeuerwehr, sowie ein Glücksrad für die Kleinen. Erklärt wurde auch der richtige Umgang mit Feuerlöschern – dabei wurden einige Besucher selber aktiv und probierten sich im Löschen aus.

Infos über Rauchmelder

Zudem testeten die Gäste verschiedene technische Rettungsgeräte sowie die Instrumente des Spielmannszugs. Ebenfalls vor Ort war die Brandschutzerziehung- und Aufklärung der Gemeinde Hohenhameln und informierte über wichtige Themen, wie beispielsweise Rauchmelder. Für das leibliche Wohl wurde mit einer Kaffeetafel und Gegrilltem gesorgt.

Technische Hilfe bei Unfall

Einer der Höhepunkte des Nachmittags war die Vorführung der technischen Hilfe bei einem Autounfall. Die Feuerwehrleute zeigten, wie sie im Notfall Personen aus dem Fahrzeug befreien. „Es ist das erste Mal, dass wir so einen Tag der offenen Tore veranstalten, vor allem in dieser Größe. Der Hauptgrund für diese Veranstaltung war die Anschaffung des neuen Löschfahrzeugs. Außerdem möchten wir die verschiedenen Sparten der Feuerwehr präsentieren“, so Ortsbrandmeister Holger Riedel. Er ist sehr zufrieden mit dem Tag und freut sich über das große Interesse: „Es ist besonders schön, dass auch viele Besucher gekommen sind, die ansonsten nicht viel mit der Feuerwehr zu tun haben.“

Von Laura Wübbenhorst

Die Gemeinde Ilsede veranstaltet am Mittwoch, 12. September 2018, von 9 bis 18 Uhr in der Gebläsehalle auf dem Ilseder Hüttengelände die zweite Ilseder Jobbörse. Weit mehr als 60 Aussteller hätten sich angemeldet, heißt es in einer Pressemitteilung.

09.09.2018

Zu einer Fahrradtour durch den Südkreis lädt der Ortsverband Fuhsetal der Grünen ein. Passend zum Thema „Unser Baum“ werden auf der Strecke markante Bäume in den Ortschaften aufgesucht. Außerdem wollen die Kommunalpolitiker für das Verkehrsmittel Fahrrad werben.

08.09.2018

Kein Platz blieb am Freitag in der Edemisser Martin-Luther-Kirche frei. Mehr als 300 Verwandte, Freunde und Kollegen nahmen vom Groß Lafferder Pastor Burkhard Kindler Abschied, der Ende August, fünf Tage vor seinem Eintritt in den Ruhestand, plötzlich und unerwartet gestorben war.

08.09.2018
Anzeige