Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Bültener Kinder in der „Weihnachtsbäckerei“
Kreis Peine Ilsede Bültener Kinder in der „Weihnachtsbäckerei“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:12 17.12.2013
Fleißig Teig stachen die Kinder in der „Weihnachtsbäckerei“ der Markuskirche in Bülten aus. Quelle: oh
Anzeige

Voller Freude wurden auch sogleich die mitgebrachten Schürzen umgebunden. Doch zunächst ging es zum Gottesdienst in die Markuskirche, wo Petra Blasig von der Kirchengemeinde die Kinder begrüßte.

Im Mittelpunkt stand dabei die Geschichte von Emma, die den Weihnachtsstern sucht. Ganz gespannt folgten die Kinder der Erzählung, die durch Bilder besonders anschaulich wurde und freuten sich mit Emma, die am Schluss den Weihnachtsstern gefunden hatte, der „noch heute Licht und Freude bringt“.

Danach hieß es: Kekse backen! Mit leuchtenden Augen stachen die Kinder den Teig aus und die Bleche füllten sich. Ein herrlicher Keksduft zog schließlich durch die Räume, der allen großen Appetit machte. Kein Wunder also, dass sich schließlich alle die Kekse gut schmecken ließen.

Doch vorbei war der vorweihnachtliche Spaß an der Markuskirche noch nicht: Denn zum Abschluss des Tages wurden noch Papp-Glocken gebastelt, die in der Adventszeit schön im Fenster leuchten werden.

Im Nu war der Tag vorbei und schon standen die ersten Eltern im Raum. Doch bevor die Kinder gingen, sangen alle gemeinsam „Lasst uns froh und munter sein“. Anschließend durften sie noch in den großen Geschenkesack greifen. Manches Kind nahm auch gleich noch etwas für Bruder oder Schwester mit. „Gut so: Schließlich soll niemand traurig sein“, fand Pastor Martin Blasig.

rd

Ilsede. Wenn die MSG Peine-Ilsede lädt, ist immer etwas los. Und vor allem wird es proppenvoll: Wieder ein großer Erfolg war das Jahreskonzert der MSG Peine-Ilsede am Sonntag in den ausverkauften Peiner Festsälen. Die Musiker des Jugendblasorchesters unter der Leitung von Naum Ingorin und das Große Blasorchester mit Dirigent Erich Kammerer erhielten von den mehr als 600 Besuchern jede Menge Applaus.

19.12.2013

Ilsede. Ausgelassen feierten Tausende Partygäste am Samstagabend in der Gebläsehalle den Mixery Klubraum des Radiosenders 89.0 RTL. Wummernde Beats heizten den zumeist jungen Besuchern ordentlich ein - genau wie ein besonderer Gast, der zu den Plattentellern griff: DJ Tomekk.

15.12.2013

Volle Hütte: Bei der  89.0 RTL Mixery Klubraum Party in der Gebläsehalle auf dem Ilseder Hüttengelände am Sonnabend war viel los. Als Spezial war DJ Tomekk gemeinsam mit dem 89.0 RTL-Resident DJ-Team u.a. mit DJ Stevie T & DJ Marc Radix an den Turntables. Tatkräftige Unterstützung bekam die Crew vom neuen localen Durchstarter Deejay Santoz.

15.12.2013
Anzeige