Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Bülten: Ortsschau der Peiner Vogelzüchter
Kreis Peine Ilsede Bülten: Ortsschau der Peiner Vogelzüchter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 03.10.2014
Auch im vergangenen Jahr fand eine Ortsschau in Bülten statt. Mit dabei war auch Pressewart Carsten Engel (ganz rechts). Quelle: im
Anzeige

„Gegen eine kleine Gebühr kann jeder die Ausstellung besuchen und dabei an einer Verlosung teilnehmen“, sagt Carsten Engel, Pressesprecher der Ortsgruppe Peine der Peiner Vogelzüchter. Für das leibliche Wohl ist in Form eines Küchenbüfetts gesorgt. „Die Besucher können mit erfahrenen Züchtern reden, sich austauschen und Lösungen für Probleme bei der eigenen Vogelzucht erlangen“, sagt Engel.

Auch in diesem Jahr werden wieder rund 200 Vögel zu sehen sein - so etwa Waldvögel, Kanarienvögel, Papageien und Sittiche. „Dieses Mal werden außerdem Goldbugpapageien, der große nordische Stieglitz und erstmalig Kapsperlinge zu sehen sein“, erklärt der Pressesprecher.

mu

Ilsede. Diese Premiere war ein riesiger Erfolg, mit dem die Veranstalter so nicht gerechnet hatten: In der Gebläsehalle auf dem ehemaligen Hüttengelände fand am Donnerstag die erste U30-Party statt. Die PAZ präsentierte das Spektakel, das gemeinsam von der Wito und TBL Music aus Hohenhameln organisiert wurde.

03.10.2014

Groß Ilsede. Nach einjähriger intensiver Vorbereitungszeit innerhalb einer schulischen AG nahmen 14 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Groß Ilsede erfolgreich an den schriftlichen und mündlichen Prüfungen des Cambridge First Certificate in English (FCE) teil.

03.10.2014

Ölsburg. Dass die Liebe im wahrsten Sinne des Wortes alle Grenzen überwinden kann, haben die Ölsburger Dieter und Catrin Hennecke am eigenen Leib erfahren: 1984 schmuggelte Dieter Hennecke seine damalige Freundin Catrin zwischen Kofferraum und Rückbank seines Mercedes aus der DDR in die Bundesrepublik. Die spannende Geschichte ihrer Liebe haben beide der PAZ bereits erzählt - im Zuge der Feierlichkeiten zum 25. Jahrestag des Mauerfalls, berichten nun auch andere Medien über diese „grenzenlose Liebe“.

04.10.2014
Anzeige