Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Ilsede Büchereileiter Jürgen Steinmann verabschiedet
Kreis Peine Ilsede Büchereileiter Jürgen Steinmann verabschiedet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 14.10.2017
Jürgen Steinmann (2. v.l.) mit seiner Nachfolgerin Maren Zacharias, Bürgermeister Otto-Heinz Fründt (r.) und Gadenstedts Ortsbürgermeister Jürgen Heuer (l.).  Quelle: Annemieke Ehlers
Anzeige
Gadenstedt

 Begonnen am 1. April im Jahr 1972, war der heute 84-Jährige rund 45 Jahre ehrenamtlich als Leiter der Bücherei tätig.

Als Ehrung zur 25-jährigen Tätigkeit als Büchereileiter war Steinmann bereits im Jahr 1997 im Rahmen einer Ortsratssitzung durch den damaligen Ortsbürgermeister Willi Böckem gedankt worden. 2012 folgte eine Ehrung beim Volksfest für 40 Jahre durch Ortsbürgermeister Jürgen Heuer. Heute, gut fünf Jahre später, gibt Steinmann das Amt an seine Nachfolgerin Maren Zacharias weiter.

Die Liebe zu Büchern sei schon immer da gewesen, erinnerte sich Steinmann und erzählte von eigenen Erfahrungen aus der Kindheit. „Lesen ist sehr wichtig. Es hilft allein durch die Optik, durch einen gewissen Wiedererkennungswert der Wörter, sich die Schreibweise zu merken. Dies half mir früher im Diktat.“

Seine Begeisterung für das Lesen hat der pensionierte Schulleiter in den vielen Jahren an viele Kinder weitergegeben: „Eine Leistung, die man nicht hoch genug würdigen und ehren kann,“ betonte Bürgermeister Fründt.

Von Annemieke Ehlers

Die mögliche neue Landwirtschaftsministerin der niedersächsischen CDU, Barbara Otte-Kinast, besuchte den Eierhof der Familie Lüddeke in Groß Lafferde.

13.10.2017

Mit einem offenen Brief hat sich der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein Ilsede und Region Peine (HWG) an den Gemeinderat und die Verwaltung der Gemeinde Ilsede gewendet. Die Kritik: Aus dem Verkauf der Abwasseranlagen in Alt-Lahstedt entstünde den Gebührenzahlern dort ein Verlust in Höhe von 21 Millionen Euro. Die Gemeinde dementiert das entschieden.

10.10.2017
Ilsede Ortschau der Peiner Vogelzüchter in Bülten - Bunte Gouldamadinen und majestätische Graupapageien

Fröhliches Gezwitscher und Piepsen empfing der Besucher der 39. Ausstellung der Peiner Vogelzüchter in der Lönsklause am vergangenen Wochenende. 150 Vögel aus rund 30 verschiedenen Rassen zeigten die große Vielfalt, die man durch Züchtung erreichen kann. Dabei kamen die Aussteller zum Teil von weit her, zum Beispiel aus Schönebeck oder Baddeckenstedt.

09.10.2017
Anzeige